Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Eintragung des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Nachweises

Wer Fahrten im Güterkraft- oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken auf öffentlichen Straßen durchführt, benötigt einen gültigen Führerschein. Zusätzlich zu den eingetragenen Führerscheinklassen D1, D1E, D oder DE beziehungsweise C1, C1E, C oder CE ist auch ein Nachweis der Grundqualifikation beziehungsweise der Weiterbildung erforderlich.

Die Grundqualifikation sowie die regelmäßige Weiterbildung wird durch den Eintrag der Schlüsselzahl 95 im Führerschein nachgewiesen.

Die Schlüsselzahl 95 wird jeweils auf fünf Jahre befristet.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-8310
Telefax 0611 31-5951

Unterlagen

  • gültiges Ausweisdokument
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Bescheinigung über die erworbene Grundqualifikation oder Weiterbildung
  • Führerschein

Gebühren

37,30 bis 92,90 Euro

Zahlungsart

EC-Kartenzahlung möglich.