Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Bestehende Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln

Ab dem 1. Oktober 2017 kann die Ehe zwischen zwei Personen gleichen Geschlechts eingetragen werden. Die Umwandlung einer bestehenden Lebenspartnerschaft in eine Ehe ist im Standesamt des Wohnsitzes anzumelden.

Für die Umwandlung einer bestehenden Lebenspartnerschaft in eine Ehe müssen beide Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner und eine Standesbeamtin oder ein Standesbeamter anwesend sein. Die Umwandlung ist zu unterschreiben und im Anschluss wird eine Eheurkunde mit Datum der Umwandlung ausgestellt.

Die Umwandlung kann ohne Zeremonie in den Amtsräumen des Standesamtes oder mit einer Zeremonie im Trausaal erfolgen.

Zur Anmeldung genügt eine E-Mail an genannte E-Mail-Adresse mit dem Betreff "Umwandlung einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe". Die E-Mail soll den Namen und die Registernummer der Lebenspartnerschaftsurkunde (oder die Lebenspartnerschaftsurkunde als Anlage, falls die Lebenspartnerschaft außerhalb von Wiesbaden begründet wurde) enthalten.

Wichtig ist der Hinweis, ob eine Zeremonie zur Umwandlung gewünscht ist.

Nach Zugang der E-Mail schickt das Standesamt einen Terminvorschlag für die Umwandlung.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-3406
Telefax 0611 31-3911

Gebühren

Die Gebühren für die Umwandlung betragen zwischen 42,00 und 63,00 Euro.

Zahlungsart

Giro-/EC-Kartenzahlung erwünscht (gilt nicht in den Ortsverwaltungen).