Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Virtuelle Verwaltung
  4. Ämter & Dienstleistungen
  5. Dezernat V – Dezernat für Umwelt, Grünflächen und Verkehr
  6. Umweltamt
  7. Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen - Beratung und Zulassung

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen - Beratung und Zulassung

Die hessische Anlagenverordnung regelt die Anforderungen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und deren Überwachung durch Betreiber, Sachverständige und Wasserbehörde. Das Amt berät im Rahmen von betrieblichen Boden- und Gewässerschutzinspektionen, in allen technischen und rechtlichen Fragen, zum Beispiel Prüfpflicht, Sicherheitsvorkehrungen, Anzeige- und Genehmigungsbedürftigkeit.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-3716
0611 31-3717
Telefax 0611 31-3957

Unterlagen

Mitzubringen sind: Angaben zu Art und Umfang der Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen.

Hinweise

Merkblätter und Vordrucke stehen als Download zur Verfügung oder sind beim Umweltamt erhältlich.