Sozialpsychiatrischer Dienst - BeratungSymbol für eine Dienstleistung

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörigen und Freunden ein schnell erreichbares Beratungs- und Hilfsangebot. Dazu zählen die klassischen psychiatrischen Erkrankungen, Suchterkrankungen, geistige Behinderungen, psychische Erkrankungenen von alten Menschen und unklare seelische Beeinträchtigungen, die bisher noch nicht diagnostiziert wurden, und akute Kriseninterventionen. In unserem Team arbeiten Sozialpädogogen und Ärzte eng zusammen.

Wir unterstützen und beraten bei der Organistation individueller Hilfsangebote (ambulante Hilfen zur Versorgung in der eigenen Wohnung, notwendige Klinikaufnahmen, medizinische und berufliche Rehabilitation sowie gesetzliche Betreuungen). Wenn dies erforderlich ist, führen wir auch Hausbesuche durch.

Darüber hinaus erstellen wir Gutachten für das Gericht, zur Frage der Erwerbsfähigkeit bei psychischen Erkrankungen und koordinieren die gemeidepsychiatrische Versorgung der Stadt Wiesbaden.

Kontakt

Telefon 0611 31-2819
  0611 31-2854

Hinweise

Sprechzeiten: montags, mittwochs und freitags von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung. Für Notfälle steht ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung.

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.