Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Amtsärztliche Begutachtungen

Das Gesundheitsamt erstellt amtsärztliche Gutachten. Anlass für ein Gutachten für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst sind beispielsweise

  • Dienstfähigkeitsuntersuchungen
  • Arbeitsfähigkeitsuntersuchungen
  • Untersuchungen zur Frage der Pflichtstundenreduzierung
  • Dienstunfall
  • Beihilfeangelegenheiten
  • Anträge für eine Sanatoriumskur oder Heilkur

Untersucht werden kann, wem ein schriftlicher Untersuchungsauftrag vorliegt, jeweils entsprechend dem geltenden Dienst- bzw. Wohnortsprinzip (Dienstortprinzip für Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes). Weiterhin erstellt das Gesundheitsamt Gutachten im Auftrag des Sozialamtes und von Gerichten.

Im privaten Auftrag erstellt das Gesundheitsamt Gutachten zu folgenden Themenfeldern:

  • Prüfungsfähigkeit,
  • außergewöhnliche Belastungen nach Paragraf 64 des Einkommensteuergesetzes (Kur Finanzamt etc.).

Bei Prüfungsangelegenheiten bitte das beigefügte Infoblatt beachten.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-2805

Hinweise

Der Gutachtendienst ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag und Donnerstag von 13 bis 15 Uhr.
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr.