Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Virtuelle Verwaltung
  4. Ämter & Dienstleistungen
  5. Dezernat II – Dezernat des Bürgermeisters
  6. Gesundheitsamt
  7. Kinder-, Jugend- und Zahnärztlicher Dienst
  8. Beratung für Kinder/Jugendliche, die von Behinderung betroffen sind, und Fachstelle für Inklusion

Beratung für Kinder/Jugendliche, die von Behinderung betroffen sind, und Fachstelle für Inklusion

Beeinträchtigte und von Behinderung bedrohte Kinder- und Jugendliche, sowie sonstige gesundheitlich und/oder sozial benachteiligte Zielgruppen erhalten Beratung und ggf. Vermittlung in ergänzende, aktive und unterstützende Hilfen. 

Die Beratung wird in Kooperation von Sozialpädagogen und Ärzten des Kinder-, Jugend und Zahnärztlichen Dienstes durchgeführt. Dieses arbeitet vernetzt und in engem Austausch mit behandelnden Ärzten, Therapeuten, Spezialzentren, Schulen und Institutionen.

Das Gesundheitsamt ist Ansprechpartner für Eltern, Angehörige, Kinderärzte und Kinderärztinnen, Erzieher und Erzieherinnen und Lehrkräfte.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-2811
0611 31-2814
0611 31-3756

Unterlagen

Mitzubringen sind: Sofern vorhanden, Arztberichte, Vorsorgeheft, Impfbuch, Behindertenausweis.

Hinweise

Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung.