Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Immobilienkaufmann/-frau: Anna Jamin

Anna Jamin, 22 Jahre, lernt im dritten Ausbildungsjahr Immobilienkauffrau bei der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft.

Immobilien sind seit jeher ein Thema in unserer Familie. Ein einjähriges Praktikum im Bereich der Immobilienwirtschaft hat mich dann endgültig überzeugt, dass dieser Beruf der Richtige für mich ist!

Die Aufgaben sind sehr vielseitig. Ich durchlaufe während meiner Ausbildung viele Abteilungen in der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft. Von der "Vermietung und Bewirtschaftung von Immobilien", der "Wohnungseigentümerverwaltung", bis hin zum "Rechnungswesen" und der "EDV". Aber auch die Erstellung von Betriebskostenabrechnungen, die Bearbeitung von Beschwerden und die "Begleitung von neuen Bauvorhaben und Modernisierungsmaßnahmen" gehören mit zu meinen Ausbildungsinhalten. Bei der GWW bekommen die Auszubildenden Verantwortung übertragen und werden dazu motiviert, Aufgaben selbstständig zu erledigen. Hier herrscht ein sehr gutes Betriebsklima, jeder ist für jeden da. Auch außerhalb der Arbeitszeit finden gemeinsame Aktivitäten statt.

Immobilien wird es immer geben. Jedes Haus und jede Wohnung ist anders, das macht den Beruf so vielseitig und interessant.

Meine Empfehlung: Man sollte sich frühzeitig über verschiedene Ausbildungsberufe und typische Tätigkeiten informieren, zum Beispiel im Internet, in Gesprächen mit Bekannten, Freunden und der Familie oder in einem Praktikum.

Anzeigen