Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Kaufmann/-frau für Logistikdienstleistung: Alexandra Krech

Alexandra Krech, 20 Jahre, lernt im zweiten Ausbildungsjahr Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleistung bei TNT Express.

Ich habe mich schon immer gefragt, welche logistischen Leistungen hinter den LKW, die auf den Straßen unterwegs sind, stecken. So kam ich durch Nachforschungen auf den Ausbildungsberuf der Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleistung.

Meine Ausbildung ist sehr abwechslungsreich und bringt viel Neues mit sich. Aber das Wichtigste ist, dass sie mir Spaß macht und vor allem gefällt mir das selbstständige Arbeiten sehr gut, man hat mir von Anfang an sehr viel Verantwortung übertragen. Bei TNT Express gefällt mir besonders gut, dass die Firma weltweit tätig ist.

Bei einer Bewerbung und im Vorstellungsgespräch darf man sich nicht verstellen und sollte sich immer auf Eignungstests und Vorstellungsgespräche gut vorbereiten. Vor allem die unternehmensbezogenen Fragen sind wichtig, denn der erste Eindruck ist der wichtigste.

Anzeigen