Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Mediengestalter/-in Digital und Print: Selina Krützfeld

Selina Krützfeld, 20 Jahre, lernt im dritten Ausbildungsjahr Mediengestalterin Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik bei Wiesbaden Marketing.

Da ich sehr kreativ bin und gerne male, habe ich zunächst die zweijährige Höhere Berufsfachschule Mediengestaltung und –Management an der Berufsbildenden Schule 1 in Mainz besucht. Dort lernte ich zum Beispiel die Programme Adobe Photoshop, Indesign, Illustrator und Dreamweaver kennen. Zusätzlich absolvierte ich in dieser Zeit ein achtwöchiges Praktikum im Bereich Mediengestaltung, welches mir viel Freude bereitete und meinen Wunsch, den Beruf der Mediengestalterin auszuüben, noch mehr bestätigte.

Besonders viel Spaß macht mir die Bildgestaltung und das Gestalten von Flyern und Broschüren. Ich kann mit Schrift und Farbe spielen, Texte setzen und neu einarbeiten sowie Bilder bearbeiten und optimieren. Außerdem hole ich Druckangebote ein und korrespondiere viel mit Kunden. Später sehe ich dann das Endprodukt meines Schaffens - das ist das Schöne an diesem Beruf!

Durch Fachhochschulreife und Abschluss als Assistentin für Mediengestaltung und Management verkürzt sich meine Ausbildung um ein Jahr, sodass ich diese bereits nach zwei Jahren abschließen kann.

Wir sind bei Wiesbaden Marketing ein tolles Team und es herrscht eine sehr freundschaftliche Atmosphäre. Jeder hilft hier jedem. Vor allem nimmt man sich immer Zeit für mich, wenn ich Fragen habe oder Präsentationen vorbereiten soll.

Das Schöne ist, dass ich alle Aufgaben, vom Vorgespräch über die Planung bis hin zur Ausführung, selbstständig ausüben darf. Aktuell arbeite ich an der Aktualisierung eines Flyers. Hierfür habe ich zum Beispiel einen neuen Schriftzug ausgearbeitet. Für die Weihnachtsfeier habe ich Flyer und Plakate sowie Tisch- und Menükarten gestaltet und entworfen.

Für diesen Beruf sollte man Gestaltungsarbeiten und Zeichnungen in Form einer Mappe vorlegen können.Ich habe im Jahr 2010 ein einwöchiges Praktikum bei Wiesbaden Marketing absolviert und konnte noch im selben Jahr die Ausbildung beginnen.

Anzeigen