Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Aktionen und Events

Rund um das Thema Existenzgründung gestalten die Beschäftigungsförderung und die lokalen Gründungseinrichtungen Aktionen und Events für Gründungsinteressenten, Start-ups und Jungunternehmer.

Walk and Talk about Business

Einmal im Monat heißt es "Rein in die bequemen Schuhe und raus in die Natur". Walk and Talk about Business verbindet Ge(h)spräche von Frau zu Frau mit Bewegung an der frischen Luft. Selbständige, Jungunternehmerinnen und Gründerinnen finden hier kostenfrei Ideen, Unterstützung, Austausch, schnelle Hilfe, Information und vieles mehr. Das nächste Netzwerktreffen findet statt am 19. Februar 2019 Walk and Talk about Business – Netzwerken in der Mittagspause 12 bis 13.30 Uhr im Biebricher Schlosspark Treffpunkt: Haupteingang Äppelallee. Einfach dazukommen und mitmachen – die Teilnahme ist kostenfrei! Informationen und Termine unter: www.KatharinaKrstev-Coaching.de.

Gründerinnen-Vortrag: Mit Spaß und Kreativität Probleme lösen – die Lego® Serious Play® Methode

Am Donnerstag, 20. Februar, hält Agnès Wiegand von 18.30 bis 20 Uhr bei BerufsWege für Frauen e.V. einen Vortrag darüber, wie Sie sich komplexe Themen oder Fragestellungen kreativ erarbeiten können. In der Lego® Serious Play® (LSP) Methode nutzen Sie bunte Lego Steine und setzen aktiv Ihre Sinne (Optik, Haptik, Akustik) in einer "spielerischen" Atmosphäre ein – und denken entspannter, mutiger und kreativer!

Im Vortrag lernen Sie die wissenschaftlichen Hintergründe der Lego® Serious Play® Methode, ihre Vorteile und Einsatzmöglichkeiten kennen. Da reden allein nicht hilft, erfahren Sie anhand praktischen Übungen auch selbst, was es bedeutet "mit den Händen zu denken". Der Vortrag ist kostenfrei, Anmeldung erbeten.


Marke & Positionierung

Das Seminar findet am Donnerstag, 21. Februar, von 16 bis 19 Uhr bei EXINA in der Klingholzstraße 16 statt. Interessenten melden sich verbindlich bei Exina an.

Inhalte:

  • Die Markenarchitektur als Grundlage
  • Marken baut man wie ein Haus
  • Die Positionierung: Standort und Profil zugleich
  • Ziele & Zielgruppen: Marketing für Wunschkunden
  • Ihre Botschaft mit echtem Nutzenversprechen
  • Klarheit statt Bauchladen – Marketingplan statt Aktionismus

Der Traum von der Selbständigkeit

Ziel des Workshops mit Agnès Wiegand bei BerufsWege für Frauen e.V. in der Neugasse 26 ist es, das Bild Ihrer Selbständigkeit zu konkretisieren – und die Realisierung Ihres Herzensprojekts von Beginn an erfolgreich auf den Weg zu bringen. Sie arbeiten an der Frage "Selbständigkeit?" aufbauend, zielorientiert sowie kritisch reflektierend.

Es wird unter anderem die Disney-Methode eingesetzt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben:

  • zu träumen ("denken Sie groß und enthusiastisch")
  • realistisch zu sein ("gehen Sie pragmatisch vor und erarbeiten ein Stärken/Schwächen-Profil, einen Zeitplan etc.")
  • und Zweifel zu benennen ("reflektieren Sie Ihr Projekt kritisch und konstruktiv – und entdecken frühzeitig mögliche Fehlerquellen!")

Der Workshop findet statt am 27. Februar von 9 bis 13 Uhr, eine Anmeldung ist erforderlich.


TechTalk & Beer

An jedem ersten Freitag im Monat um 17 Uhr findet "TechTalk & Beer" bei Seibert-Media in der Kirchgasse 6 statt: Erst ein interessanter Fachvortrag, dann Socializing, Diskussion und Austausch und ab ins Wochenende. Der nächste Talk steigt am Freitag, 2. März. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Interessenten offen – ob Experte, der Erfahrungen und Perspektiven von Kollegen kennenlernen möchte, oder ambitionierter Laie, der seinen Horizont erweitern möchte. Anmeldung direkt unter talk@seibert-medianet.

Info-Veranstaltung zum Existenzgründungspaket

Am Freitag, 1. März, startet EXINA in der Klingholzstraße 16 (Westseite Hauptbahnhof ) von 9.30 bis 12.30 Uhr mit einer kostenlosen Informationsveranstaltung für alle Gründungsinteressenten. EXINA bietet ein umfangreiches Programm an zu allen relevanten unternehmerischen Themen. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Erfolgsarbeit im Team - "teamwork makes the dream work

Für Selbständige, Angestellte & Wiedereinsteigerinnen bietet BerufsWege für Frauen e.V. in der Neugasse 26 eine effektive Gelegenheit zur eigenen Zielorientierung an. Wie? Ganz einfach, indem Sie sich 3x3 Stunden DenkRaum gönnen:

  • neue Wege denken
  • erfolgreicher werden
  • Synergien und Netzwerke bilden und nutzen
  • eigene Klarheit schaffen
  • im Team neue Ideen und Möglichkeiten entwickeln
  • zum Wesentlichen kommen
  • Coaching im kleinen Team

Wann? Jeweils am Dienstag, 12. März, 2. April, Montag, 13. Mai 2019 von 17 bis 20 Uhr. Anmeldung erforderlich.


Infoveranstaltung Existenzgründung

Einmal im Monat findet bei BerufsWege für Frauen e.V. in der Neugasse 26 eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema Existenzgründung und Mikrokredite mit Erfolgsprogramm statt. Neben Orientierung und Einstiegsanalyse, Tipps und einen Praxisteil zum Thema Existenzgründung gibt es aktuelle Infos zur Gründerinnenunterstützung der Stadt Wiesbaden. Vorgestellt wird auch das Social Business Women Programm, die Finanzierungsmöglichkeit zur Realisierung Ihrer Gründungsideen und Weiterbildungen.

Die nächsten Termine sind am Donnerstag, 14. März, von 17 bis 20 Uhr und am 9. Mai von 9 bis 12 Uhr.


Die Businessnetzwerke XING und LinkedIN

Am Dienstag, 19. März, lädt Exina von 9.30 bis 12.30 Uhr zum Workshop in die Klingholzstraße 16 ein. Die Teilnehmer werden gebeten, den eigenen Laptop mitzubringen, da sie am Ende des Workshops eine eigene XING-Präsenz aufgebaut beziehungsweise optimiert haben. Interessenten melden sich verbindlich bei Exina an.

Inhalte:

  • Mein Profil erstellen - wie erreiche ich Sichtbarkeit?
  • Ihre Unternehmensseite erstellen und wirkungsvoll bespielen
  • Die wichtigsten Rubriken und Einstellungen
  • Business-Netzwerke und Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Do's und Dont's für Ihren perfekten Auftritt

Gründer-Think-Tank

Am 20. März lädt Exina von 16 bis 20 Uhr in die Klingholzstraße 16 zum Gründer-Think-Tank mit Karina von Keitz ein. Sie arbeiten an neuen Ideen für ihr Unternehmen? Denken über Innovationen oder die Weiterentwicklung ihrer Produkte nach? Sie brauchen einen kritischen Blick von außen? Kreative Impulse von anderen Jungunternehmern? Oder: Sie haben einfach nur typische Probleme die alle Gründer irgendwann haben und wollen die Erfahrung von anderen nutzen? Dann sind Sie beim Gründer-Think-Tank genau richtig!

Statt klassischem Vortrag hat die Veranstaltung Workshop-Charakter. Teilnehmer können Fragestellungen aus ihrer Arbeit einbringen und das Wissen der anderen Teilnehmer für Lösungsansätze nutzen. Nach der Ideensammlung werden gemeinsam drei bis vier Themen ausgewählt. Jedes Thema wird 20 Minuten lang in der Gruppe diskutiert mit dem Ziel, möglichst viele Ideen und Lösungsansätze zu sammeln.

Eine Anmeldung bei Exina zu der kostenpflichtigen Veranstaltung ist erforderlich.


Workshop: Das macht mich einzigartig!

Kennen Sie schon Ihr Alleinstellungsmerkmal, den sogenannten USP? In einer Zeit, in der es schon alles gibt, ist es umso wichtiger, aus der Masse herauszustechen! Finden Sie Ihren USP mit Lego Serious Play!

In der Lego® Serious Play® (LSP) Methode nutzen wir bunte Lego Steine und setzen aktiv unsere Sinne (Optik, Haptik, Akustik) in einer "spielerischen" Atmosphäre ein – und denken entspannter, mutiger und kreativer! Hier können überraschende Lösungsideen entstehen und sich entfalten. Der Workshop mit Agnes Wiegand findet am 25. März von 9 bis 13 Uhr bei BerufsWege für Frauen e.V. in der Neugasse 26 statt, eine Anmeldung ist erforderlich.


Workshop: Buchhaltung ist kein Hexenwerk!

Die Buchhaltung ist für viele ein "großes Geheimnis" und häufig ein ungeliebtes Todo. In diesem Workshop bei BerufsWege für Frauen e.V. in der Neugasse 26 am 27. März von 13 bis 17 Uhr zeigen wir Ihnen, wie Sie es sich mit Ihrer Buchhaltung leichter machen können. Sie erfahren, wie Sie die Abläufe sinnvoll gestalten, um den ganzen "Buchhaltungskram" weniger stressig zu empfinden und letztlich, wie Sie Probleme und Fehler vermeiden - und sogar Nutzen aus Ihrer Buchhaltung ziehen können und somit Geld sparen! All das und viel mehr verrät Ihnen Heike Fohrmann, Diplom-Betriebswirtin und Unternehmensberaterin. Eine Anmeldung für den kostenpflichtigen Workshop ist erforderlich.

Alles Digitalisierung? Welche 12 Trends unser Leben in Zukunft wirklich prägen.

Am 28. März lädt Exina von 17 bis 19 Uhr zur Veranstaltung mit dem Referenten Norbert Hoffmann in die Klingholzstraße 16 ein.

Alle Welt spricht von Digitalisierung. Doch ist das wirklich alles? Immer mehr Menschen haben da ihre Zweifel. Gar nicht mehr heimlich, still und leise, sondern sehr offensichtlich zeigen sich in der Gesellschaft Trends und Entwicklungen, die uns irgendwie bekannt vorkommen. Welche sind das? Welche Bedeutung haben diese Trends für Gründer, Unternehmer und für den Geschäftserfolg?

In einer Mischung aus lebendiger Präsentation und praxisorientierter Diskussion erhalten die Teilnehmer Denkanstöße, Impulse und Inspiration für ihr eigenes Business. Eine Anmeldung bei Exina zu der kostenpflichtigen Veranstaltung ist erforderlich.


Workshop: Franchise - Unternehmensnachfolge - eine tolle Gründungsalternative!

Viele träumen davon, die "eigene Chefin" zu sein. Das Ziel ist eine Selbständigkeit. Doch Existenzgründung, womit denn eigentlich? Und dann ist da noch die kritische Frage: "Ist meine Idee gut genug und schaffe ich das eigentlich alles?"

Doch das Rad muss nicht immer neu erfunden werden! Viele Unternehmen suchen dringend Nachfolgerinnen. Welche Chancen in der Übernahme eines bestehenden Unternehmens liegen, wo die Risiken dabei sind oder wie man mit einem Franchiseunternehmen gründet und was es insgesamt zu beachten gilt, erfahren Sie von Sandra Quittkat in diesem Workshop bei BerufsWege für Frauen e.V., Neugasse 26 am 3. April von 9 bis 13 Uhr. Bitte anmelden.


Instagram – das visuelle Netzwerk

Am Donnerstag, 11. April, geht es von 16 bis 19 Uhr bei EXINA in der Klingholzstraße 16 um die Nutzung von Instagram für das Marketing. Wie kann ich Instagram für mein Marketing nutzen, wie baue ich mein Netzwerk auf? Diese und viele weitere Fragen zu Instagram beantwortet die Heldenhelfer Marketingberatung in diesem Praxis-Workshop. Interessenten melden sich verbindlich bei Exina an.

Inhalte:

  • Mein Business-Account – wie erreiche ich Sichtbarkeit?
  • Account erstellen und wirkungsvoll bespielen
  • Die wichtigsten Merkmale und Einstellungen
  • Do's und Dont's für Ihren perfekten Business-Auftritt

Info-Veranstaltung zum Existenzgründungspaket

Am Freitag, 12. April, startet EXINA in der Klingholzstraße 16 (Westseite Hauptbahnhof ) von 9.30 bis 12.30 Uhr mit einer kostenlosen Informationsveranstaltung für alle Gründungsinteressenten. EXINA bietet ein umfangreiches Programm an zu allen relevanten unternehmerischen Themen. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Netzwerken

"Wer gibt gewinnt" heißt ein Zitat. Und genau das ist das Ziel eines erfolgreichen Netzwerkens. Am Donnerstag, 9. Mai, greift von 16 bis 19 Uhr die Marketingberatung "Die Heldenhelfer" aus Wiesbaden bei Exina in der Klingholzstraße 16 im Praxis-Workshop dieses Thema auf. Interessenten melden sich verbindlich bei Exina an.

Inhalte:

  • Do’s and Don’ts beim Netzwerken!
  • Was bedeutet Netzwerken für Sie beruflich?
  • Was macht einen erfolgreichen Netzwerker aus?
  • Wie profitieren Sie, wie profitieren andere von Ihrem Netzwerk?
  • Welche Netzwerke können wir konkret für Wiesbadener Unternehmen empfehlen?

Kreativitätstechniken - Tools für die Ideenfindung

Neue Ideen für Produkte, für Services müssen her. Das Netzwerktreffen am 23. Mai von 10 bis 13 Uhr (kostenfrei) und der Kreativ-Workshop am 13. Juni von 9.30 bis 15.30 Uhr (kostenpflichtig) mit Jule Jankowsky schaffen den nötigen Anstoß und eröffnen den Raum an Lösungen. Tolle Tools kommen zum Einsatz, die Teilnehmerinnen erleben sich als kreativ und sind begeistert. Mit Hilfe innovativer Methoden des Design Thinking entwickeln wir gemeinsam eine Fülle von Lösungen, konsequent aus Sicht des Nutzers entwickelt. Die Veranstaltungen finden statt bei BerufsWege für Frauen e.V., Neugasse 26, Anmeldungen sind erforderlich.

Kurs: Mein Businessplan - Zahlen, Daten, Fakten kompakt

Das Fundament Ihrer Gründung ist Ihr Businessplan. Er gibt Auskunft über Ihr Vorhaben insgesamt und stellt zum Beispiel dar, wie Sie mit Ihrem Unternehmen an den Markt gehen, wer Ihre Kunden sind, welche Marketingaktivitäten Sie planen etc. Soweit ist alles klar! Nur die Zahlen im Businessplan machen Ihnen Kopfzerbrechen. Die Finanzplanung. Was gehört alles dazu? Was ist mit der Liquidität? Wie hoch ist Ihr Finanzierungsbedarf? Muss das eigentlich alles in den Businessplan? Und wie ausführlich soll das sein?

In diesem Kurs erarbeiten Sie an drei Tagen gemeinsam mit Britta Braus (Diplom-Kauffrau (FH), Expertin in der Businessplan-Beratung und Coach) und Katja Streck (Coach und Marketingfachfrau) das Zahlenwerk Ihres Businessplans und die Hintergründe dazu. Damit Sie gut vorbereitet zum Beispiel in das Gespräch mit der Bank gehen und erfolgreich Ihre Idee verwirklichen können.

Termine sind jeweils am Montag, 27. Mai, 3. Juni und 17. Juni von 10 bis 15 Uhr. Veranstaltungsort: BerufsWege für Frauen, Neugasse 26 – eine Anmeldung ist erforderlich.


Suchmaschinen-optimierung: Wie beeinflusse ich mit SEO mein Google-Ranking?

Am Dienstag, 18. Juni, lädt EXINA von 16 bis 19 Uhr zum Praxis-Workshop in die Klingholzstraße 16 ein. Interessenten melden sich verbindlich bei Exina an.

Inhalte:

  • Onpage und Offpage-Optimierung – was ist der Unterschied?
  • Was sind Meta-Tags und wie kann ich sie einsetzen?
  • Welche SEO-Faktoren sind entscheidend?
  • Mit welchen Texttechniken kann ich arbeiten?
  • Praxis-Tipps für ein besseres Ranking
  • Check- und Link-Liste für Ihre eigene Website

Kommunikationstechniken

Am Donnerstag, 19. September, lädt Exina von 16 bis 19 Uhr zum Praxis-Workshop mit den Heldenhelfern in die Klingholzstraße 16 ein. Eine verbindliche Anmeldung bei Exina ist erforderlich.

Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation: Inhaltsebene & Beziehungsebene / 4 Seiten der Nachricht / 4 Ohren des Empfängers
  • Die Kunst des Sprechens
  • Die Kunst des Zuhörens
  • Kritik: Merkmale und Umgang damit
  • Feedbackgespräche: Feedbackgeber, Feedbacknehmer

Facebook Fanpage für Anfänger

Am Donnerstag, 17. Oktober, findet von 16 bis 19 Uhr bei Exina in der Klingholzstraße 16 der Workshop statt. Angesprochen sind Facebook-Neulinge, die mit einer Seite starten wollen und oder gerade damit begonnen haben. Eine verbindliche Anmeldung bei Exina ist erforderlich.

Inhalte:

  • Unternehmensseiten richtig erstellen und wirkungsvoll bespielen
  • Erfolgreich posten: Inhalte und Formen der Netzwerk-Kommunikation
  • Text, Foto, Audio und Video organisieren, aufbereiten und einbinden
  • Richtiger Post zu richtigen Zeit: Das Wann, Wo und Wie
  • Umgang mit Usern: Richtig auf Lob und Kritik reagieren
  • Fans & Follower gewinnen – wie komme ich schneller als Ziel?

Der Umgang mit dem Facebook Werbeanzeigen-Manager

Newsletter – wirkungsvolles Online-Marketing-Tool

Am Donnerstag, 7. November, geht es bei Exina in der Klingholzstraße 16 von 16 bis 19 Uhr um den Aufbau und die Handhabung des Facebook Werbeanzeigen-Manager, eine kostenlose Facebook-Plattform, die Werbetreibenden hilft, Facebook Ads zu erstellen. Eine verbindliche Anmeldung bei Exina ist erforderlich.

Inhalte:

  • Aufbau des Facebook Werbeanzeigen-Manager
  • Zielgruppe, Reichweite, Anzeigenziele ... Erklärung der Begrifflichkeiten
  • Unterschied Kampagne / Anzeige
  • Aufbau einer eigenen Anzeige

Newsletter – wirkungsvolles Online-Marketing-Tool

Sichtbarkeit und Nutzenkommunikation sind das A&O im Marketing. Am Dienstag, 3. Dezember, lädt Exina von 16 bis 19 Uhr zum Workshop in die Klingholzstraße 16 ein. Eine verbindliche Anmeldung bei Exina ist erforderlich.

Inhalte:

  • Newsletter als Teil des Online-Marketing
  • Was sind die Vorteile, und wie kann ich sie nutzen?
  • Aufbau eines Newsletters anhand des Newsletter-Programms "Mailchimp"
  • Themenfindung – Inspirationsquellen – Redaktionsplan
  • Wie baue ich Verteiler auf? Was muss ich dabei beachten?

Anzeigen