Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Andreas Mertens und Dr. Coskun Akinalp

Das Gründerteam Andreas Mertens und Dr. Coskun Akinalp wurde mit dem Unternehmerpreis auf dem 39. Gründermarkt des Forum Kiedrich ausgezeichnet.

Die Software Summarizer von Andreas Mertens und Dr. Coskun Akinalp verkürzt Originaltexte auf bis zu fünf Prozent des ursprünglichen Volumens und ermöglicht Wissensarbeitern eine neue und schnellere Art des Rezipierens.

Wissensarbeiter müssen heute immer schneller größere und komplexere Informationsmengen verarbeiten. Die Folge ist ein hohes Risiko für Fehlentscheidungen. Durch die Digitalisierung steigt die Informationsmenge einer globalen Gesellschaft immer stärker. Ziel der Gründer ist es, Wissensarbeit zu erleichtern und zu beschleunigen.

Die Software entstand in Rahmen einer Kooperation der beiden Unternehmer und ist für den Einsatz in großen Unternehmen zur Massentextverarbeitung konzipiert. In der zweiten Phase der Markteinführung wird die Software auch Einzelpersonen zur Verfügung stehen. Jetzt verbinden die Gründer ihren Summarizer mit dem Produkt Alexa von Amazon. Per Sprachsteuerung werden Texte aus dem Internet zusammengefasst und vorgelesen. Dies zeigen sie auf Schloss Freudenberg im September 2017. Im Rahmen der Veranstaltung "Digitalisierung: Fluch oder Segen – von der Totalüberwachung bis zur grenzenlosen Mobilität" ist eine Live-Demonstration geplant.

Andreas Mertens ist Inhaber der Firma Avameo, die sich auf die Digitalisierung von Unternehmen spezialisiert. Herr Dr. Coskun Akinalp ist Experte für die Entwicklung von Algorithmen.

Anzeigen

Das Gründerteam Andreas Mertens und Dr. Coskun Akinalp wurde ausgezeichnet. wiesbaden.de / Foto: Avameo
1 / 1