Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Dreh Bar - 360°

August 2015

Unternehmen:
360° Dreh Bar

Gründer:
Mounire Tanaz

Gründungsdatum:
1. August 2014

Branche und Unternehmen:
Bundesweites mobiles Cocktail Catering für Events, Messen und Veranstaltungen.

Motto:

"Beginne jedes Vorhaben mit einer Zielsetzung, denn ohne Ziel kein Vorhaben."

Interview mit dem Gründer Mounire Tanaz

Was ist die Besonderheit Ihrer Firma?
Die bundesweite Mobilität aus Cocktail Service und Eventmanagement.

Was sind Ihre ersten beruflichen Erfolge?
Großkunden, wie zum Beispiel Carrier & Boston Server (Messen CeBit & ISH)

Wie ist Ihr beruflicher Werdegang?
Ich bin seit rund 20 Jahren Gastronom und habe mich nochmals entschlossen, etwas zu Lernen und mir weiteres Fachwissen anzueignen. Mit einer weiteren Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann habe ich mir kaufmännisches Wissen angeeignet und am 15. Juni 2015 das mobile Unternehmen 360° Dreh Bar gegründet.

Was war für Sie der Auslöser, ein eigenes Unternehmen zu gründen?
Ich wollte mich selbstständig machen, um mein eigener Chef zu sein.

Wer hat Sie beraten, wer sind Ihre Helfer und Mentoren?
Meine Frau Ilham Tanaz und Frank Breithecker, mit dem ich jahrelang dasselbe Business ausgeübt habe und der mir beim Start sehr geholfen hat.

Wie haben Sie die ersten Tage als Gründer erlebt?
Mit Akquise, Akquise und nochmals Akquise!

Was war Ihre größte Herausforderung und wie haben Sie diese gemeistert?
Das Wilhelmstraßenfest (Theatrium) 2015. Nachdem ein Partner abgesprungen war, musste ich es allein durchführen. Das hat dank meiner langjährigen Erfahrung prima geklappt!

Wie machen Sie auf Ihr Unternehmen aufmerksam? Was ist Ihre beste Vermarktungsidee?
Mit Flyern, Visitenkarten, über Facebook, Twitter, Xing und ganz viele Telefonate.

Wie haben Sie die Finanzierung Ihrer Gründung umgesetzt?
Durch mein Erspartes und jahrelange Vorarbeit, wie zum Beispiel die Einkäufe des Equipments.

Welchen Traum möchten Sie noch verwirklichen?
Das Unternehmen zu vergrößern und irgendwann nur noch die Mitarbeiter zu führen.

Bitte ergänzen Sie folgenden Satz: Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich ...
… die Welt verändern.

Was ist Ihr besonderer Tipp: Was würden Sie Gründerinnen und Gründern empfehlen?
Sich sehr gut über das Vorhaben informieren, Erfahrungen in dem Business, welches gegründet wird, mitbringen und an einem Business Coaching bei Exina teilnehmen.

Anzeigen