Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Sabri Karadayi - Digitale Lösungen

Mai 2016

Unternehmen
Sabri Karadayi - Digitale Lösungen

Gründer
Sabri Karadayi

Gründungsdatum
4. Mai 2015

Branche und Unternehmen:
Entwicklung von digitalen Lösungen - Schwerpunkt Websites und Webanwendungen.

Motto:
"Fange nie an, aufzuhören. Höre nie auf, anzufangen." (Cicero)

Interview mit dem Gründer Sabri Karadayi

Was ist die Besonderheit Ihrer Firma?
Die Planung und Umsetzung von Webanwendungen.

Was sind Ihre ersten beruflichen Erfolge? (Auftraggeber)
Ein Youtube-Portal, das ich bei der Entwicklung der Webanwendung unterstütze und einen Anbieter von Trainerkursen, für die ich ein Buchungssystem weiterentwickelt habe.

Wie ist Ihr beruflicher Werdegang?
Nachdem ich bei verschiedenen Firmen und Agenturen Erfahrungen sammeln konnte, bin ich 2009 fest in das Team von Fauth & Gundlach gekommen. Dort habe ich vor allem im Webbereich Erfahrungen sammeln können. Im Mai 2015 habe ich mich als Freiberufler selbstständig gemacht.

Was war für Sie der Auslöser, ein eigenes Unternehmen zu gründen?
Die Möglichkeit, eigene Projekte umsetzen zu können.

Wer hat Sie beraten, wer sind Ihre Helfer und Mentoren?
Meine damaligen Chefs von Fauth & Gundlach, Fabian Fauth und Mathias Gundlach. Dadurch, dass zur Zeit meines Einstieges die Firma relativ klein war, habe ich gut mitbekommen wie es ist, eine eigene Firma zu gründen und aufzubauen. Mit EXINA habe ich dann einen Businessplan entwickelt. Während der Gründung hat mich ein guter Freund rund um das Thema Steuern unterstützt.

Wie haben Sie die ersten Tage als Gründer erlebt?
Aufregend. Ich habe gehofft, dass die Gründung so klappt wie gedacht und mich über jeden noch so kleinen Auftrag gefreut. Das ist auch heute immer noch so!

Was war Ihre größte Herausforderung und wie haben Sie diese gemeistert?
Die Erstellung eines Businessplans, in dem die Ziele für die nächsten Geschäftsjahre definiert werden mussten. Dank EXINA, die mich bei der Umsetzung unterstützt hat, konnte ich einen soliden Plan erstellen.

Wie machen Sie auf Ihr Unternehmen aufmerksam? Was ist Ihre beste Vermarktungsidee?
In dem ich versuche gute Arbeit zu leisten damit ich von Kunden weiterempfohlen werde.

Wie haben Sie die Finanzierung Ihrer Gründung umgesetzt?
Mit Rücklagen, die ich während meiner Zeit als Angestellter gespart habe und einem Gründerzuschuss.

Welchen Traum möchten Sie noch verwirklichen?
Etwas Nichtmonetäres tun: Einmal mit dem Fahrrad um die Welt fahren.

Bitte ergänzen Sie folgenden Satz: Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich ...
...mehr von der Welt sehen.

Was ist Ihr besonderer Tipp: Was würden Sie Gründerinnen und Gründern empfehlen?
Für eine gute Idee etwas zu riskieren, auch wenn der Schritt vielleicht zunächst nicht leicht fällt.

Anzeigen