Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

see-Conference 2018

Die see-Conference geht in die dreizehnte Runde: Die Konferenz zur Visualisierung von Information findet am 21. April 2018 im Kulturzentrum Schlachthof statt.

Als eine der größten Designkonferenzen in Deutschland verbindet die see-Conference am 21. April 2018 im Wiesbadener Schlachthof wieder Innovationen aus Design, Architektur, Journalismus, Film, Kunst, Technik, Forschung und Kommunikation mit aktuellen, gesellschaftlichen Herausforderungen. Auch in diesem Jahr werden wieder internationale Kreative im Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V. auf der Bühne stehen und mit neuen Blickwinkeln und nachhaltigen Visionen zum Nachdenken anregen, irritieren und begeistern.

Sprecherinnen und Sprecher 2018

  • Anna Ginsburg ist Regisseurin, Designerin, Animatorin und verbindet in ihren Filmen verschiedene Techniken wie traditionelle Handzeichnungen, Stop-Motion, digitale Bilder oder auch Live-Aktionen. Ihr erstes Musikvideo für Bombay Bicycle Clubs "How Can You Swallow So Much Sleep" bekam einen Bafta, für "Private Parts" wurde sie weltweit ausgezeichnet.
  • Stefan Kaegi ist Autor, Regisseur, Aktivist und Mitgründer der Theatergruppe "Rimini Protokoll". Die von "Rimini Protokoll" inszenierten dokumentarischen Theaterstücke, Hörspiele und
    Stadtrauminszenierungen brechen oft wirtschaftliche Verflechtungen auf eine menschliche Komponente herunter. So erklärten "Rimini Protokoll" eine Daimler-Hauptversammlung zum Theaterstück oder entwickelten begehbare Stasi-Hörspiele.
  • Mikael Colville-Andersen ist Urban-Mobility-Experte und Gründer von Copenhagenize.com. Als einer der weltweit führenden Stimmen in der Städteplanung verfolgt er den Ansatz, Städte fahrradfreundlicher und dadurch lebenswerter zu gestalten. Als Gründer der Copenhagenize Design Company berät er Städte und Regierungen.

Weitere Sprecher werden in den kommenden Wochen kommuniziert.

Anzeigen

see-Conference #13 im Wiesbadener Schlachthof. wiesbaden.de / Foto: Veranstalter
1 / 1