Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Wirtschaftsservice
  4. Online-Verfahren Gewerbe

Online-Verfahren Gewerbe

Von der Anmeldung einer Neugründung über die Bewilligung von Ausnahmeberechtigungen bis hin zur Beantragung einer Reisegewerbekarte, über ein Onlineportal sind verschiedenste Dienstleistungen abrufbar und viel Informationen verfügbar.

Seit 2010 bietet die Landeshauptstadt Wiesbaden in Kooperation mit der hessischen Dienstleistungsplattform EAH allen Unternehmern und Freiberuflern den Service, über ein Online-Verfahren gewerbliche Anträge stellen zu können. Unternehmen können entscheiden, ob sie dieses Verfahren wählen oder wie bisher bei den zuständigen Stellen Genehmigungen beantragen. Das Team der Wirtschaftsförderung berät zum Verfahren und dem Angebot des EAH-Programms des Landes Hessen.

Verwaltung - Vernetzung - Vorsprung für Unternehmer

Ziel des Programms Einheitlichen Ansprechpartners (EAH) ist der Abbau von bürokratischen Hürden, auf die Selbständige, Unternehmer und Freiberufler bei behördlichen Anträgen stoßen können.

Der Einheitliche Ansprechpartner ist ein zentraler Bestandteil der EG-Dienstleistungsrichtlinie, die zum 28. Dezember 2009 umgesetzt wurde. Die Aufgaben und Funktionen des Einheitlichen Ansprechpartners sind:

  • (Fall-)Koordinator zwischen Ihnen und der Zuständigen Stelle
  • Zentrale Anlaufstelle
  • Formale Vollständigkeitsprüfung der eingehenden Anträge
  • Weiterleitung der Anträge an die zuständigen Stellen
  • Beantwortung Ihrer Rückfragen
  • Prozess- und Fristüberwachung der Online-Antragstellung
  • Stellt Informationen über die Leistung der öffentlichen Verwaltung bereit


EAH unterstützt somit bei der Abwicklung der Verwaltungsverfahren und zugehörigen Formalitäten, die für die Aufnahme oder Änderung einer Unternehmertätigkeit notwendig sind. Dabei ist EAH eine elektronische Lösung zur Online-Antragstellung. Nützliche Informationen erleichtern unternehmerisches Handeln in Hessen und Wiesbaden.

Anzeigen