Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Bildung
  4. Schulen
  5. Schulwegweiser
  6. Albert-Schweitzer-Schule

Albert-Schweitzer-Schule

Förderschule

  • Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen
  • Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum

Adresse

Passauer Straße 48
55246 Mainz-Kostheim
Telefon
06134 / 566 9712
Fax
06134 / 566 9717
E-Mail
albert-schweitzer-schulewiesbadende
Internet

Stadtteil / Schulbezirk

Kostheim

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien/Haltestelle: 6 / Brückenkopf; 54, 55, 58 / Kostheimer Landstraße; 610 / Hochheimer Straße
S-Bahn Linien/Haltestelle: S1, S9 / Mainz-Kastel

Name der Schulleitung

Ulrike Bender, Förderschulrektorin; Ulrike Vögler, Förderschulkonrektorin

Größe

Klassenzahl: 10
Schülerzahl: 120-130

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten (von – bis): 08:00 – 12:50

Profil

  • Förderung der Deutschkenntnisse
  • Hilfen zur Berufsorientierung
  • weitere spezielle Eigenschaften: Entwicklung sozialer Kompetenzen; Enge Zusammenarbeit mit Logopäden und Ergotherapeuten; Halbjährliche Fortschreibung des Förderplans für jede Schülerin und jeden Schüler; Kooperation mit FIPS e.V. (Psychomotorik) – Bewegungsangebot
  • Angaben zum pädagogischen Konzept: Um den Auftrag der Schule – kognitives und soziales Lernen – zu erfüllen, werden folgende Prinzipien angewendet: Individualisierung und Differenzierung, Lernen mit allen Sinnen, Ich-Stärkung, Schule als Lern- und Lebensraum, Klassenlehrerprinzip, Handlungsorientierung, Öffnung von Schule und Unterricht, Bewusstes Lernen, Integration von neuen Medien in den Unterricht, Schaffen von Erfolgserlebnissen, Bewegungserziehung, Abbau von Frustration, Umwelt- und Gesundheitserziehung

Betreuungsangebote

Besondere Angebote

  • besondere Leseförderung
  • Hausaufgabenbetreuung/-hilfe
  • Mittagessen
  • Pausenverkauf
  • Schulbibliothek
  • Schülerzeitung
  • Kooperationspartnerschaft mit: Wolfram-von-Eschenbach-Schule (Rückführung an die Hauptschule nach der 8. Klasse); Schule am Geisberg; TV Kostheim (Schule und Verein)
  • Sonstige besondere Angebote: Praxisklasse (SchuB) mit der Möglichkeit des Hauptschulabschlusses

Förderverein

Förderkreis der Albert-Schweitzer-Schule e.V.
Passauer Straße 48
55246 Mainz-Kostheim

Namensgebung

Albert Schweitzer (1875–1965).
evangelischer Theologe, Orgelkünstler, Musikforscher, Philosoph und Arzt. Schweitzer gründete das Krankenhaus in Lambaréné/Gabun und erhielt 1952 den Friedensnobelpreis. „Ich möchte die Ethik so definieren: Gut ist Leben erhalten und Leben fördern; schlecht ist Leben schädigen und zerstören“. (A. Schweitzer, 1934)

Anzeigen