Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Bildung
  4. Schulen
  5. Schulwegweiser
  6. Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule

Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule

Gesamtschule

  • Integrierte Gesamtschule

Adresse

Rudolf-Dyckerhoff-Straße 10
65203 Wiesbaden
Telefon
0611 / 317510
Fax
0611 / 3149 25
E-Mail
wilhelm-heinrich-von-riehl-schulewiesbadende
Internet

Stadtteil / Schulbezirk

Biebrich

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien/Haltestelle: 3, 4, 14 / Galatea Anlagen

Name der Schulleitung

Thomas Schwarze

Größe

Klassenzahl: 30
Schülerzahl: 840

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten (von – bis): 08:00 – 17:00

Profil

  • flexibler Schulanfang
  • Förderung der Deutschkenntnisse
  • Angebote für neu aufgenommene Schüler
  • Hilfen zur Berufsorientierung
  • Gewaltprävention
  • Schulgarten/Schulhofgestaltung
  • Schwerpunkt: Sport
  • weitere spezielle Eigenschaften: Förderkurse; Frühstück; Cafeteria

Sprachen

  • Herkunftssprachlicher Unterricht in: Griechisch, Italienisch, Türkisch
  • 1. Fremdsprache ab Klasse 5: Englisch
  • 2. Fremdsprache ab Klasse 7: Französisch, Griechisch

Betreuungsangebote

Besondere Angebote

  • AG's am Nachmittag
  • besondere Leseförderung
  • Hausaufgabenbetreuung/-hilfe
  • Schulsozialarbeit
  • Mittagessen
  • Pausenverkauf
  • Schulbibliothek
  • Schülerzeitung
  • Schulzeitung
  • Video-/Theaterproduktionen

Förderverein

E-Mail
Merzbach.HansJoachimwebde
Ansprechpartner
Hans-Joachim Merzbach

Namensgebung

Wilhelm Heinrich Riehl (1823–1897), ab 1883 von Riehl.
Deutscher Journalist, Novellist und Kulturhistoriker. Der gebürtige Biebricher betonte in seinen Werken früh soziale Strukturen und gilt als wissenschaftlicher Begründer der Volkskunde.

Anzeigen