Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Bildung
  4. Schulen
  5. Schulwegweiser
  6. Carl-von-Ossietzky-Schule

Carl-von-Ossietzky-Schule

Gymnasium

  • Oberstufengymnasium

Adresse

Ernst-von.Harnack-Straße 1
65197 Wiesbaden
Telefon
0611 / 317010
Fax
0611 / 317040
E-Mail
carl-von-ossietzky-schulewiesbadende
Internet

Stadtteil / Schulbezirk

Klarenthal

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien/Haltestelle: 4, 14 / Flachstraße, 17 Goerdeler Straße

Name der Schulleitung

Herr Nikolaus Lamprecht

Größe

Klassenzahl: 24
Schülerzahl: 460

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten (von – bis): 07:50 – 18:00

Profil

  • Hilfen zur Berufsorientierung
  • Schwerpunkt: Sport
  • Schwerpunkt: Musik/Kunst
  • Angaben zum pädagogischen Konzept: Besondere Förderung der Klassen durch Lehrerteams der Einführungsphase

Sprachen

  • Weitere Sprachangebote: Englisch, Französisch, Latein, Russisch, Spanisch

Besondere Angebote

  • AG's am Nachmittag
  • Pausenverkauf
  • Schulbibliothek
  • Schülerzeitung
  • Video-/Theaterproduktionen
  • Schüleraustausch
  • Schulpartnerschaft mit: Moskau / Russland; Kfar Sava / Israel
  • Sonstige besondere Angebote: Schulband, Chor, Theater, Beratungsnetzwerk; Diverse Angebote zur Studien- und Berufsorientierung; Nachhilfeangebot Mathematik

Förderverein

Förderverein der Carl-von-Ossietzky-Schule

Namensgebung

Carl von Ossietzky (1889–1938)
Journalist, Schriftsteller und Pazifist. Herausgeber der Zeitschrift „Die Weltbühne“. Friedensnobelpreis 1935

Anzeigen