Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Leistungssachbearbeiter/-innen für die Leistungsgewährung nach dem SGB II (w/m/d)

#SozialesRockt – Werde Lebenslagenhelfer/-in!

Das Kommunale Jobcenter (KJC) des Sozialleistungs- und Jobcenters sucht für das Sachgebiet Leistungen zum Lebensunterhalt in der Abteilung Materielle Leistungen SGB II mehrere

Leistungssachbearbeiter/-innen für die Leistungsgewährung SGB II (w/m/d)

Einsatzort:                                alle Standorte des KJC im Stadtgebiet 
                                                   Wiesbaden
Bereich:                                     Leistungsrecht SGB II
Vertragsdauer:                         unbefristet
Vertragsart:                               Vollzeit (39/41 Stunden)
Vergütung/ Besoldung:           E 9c TVöD/ A 10 HBesG

Deine Aufgaben

  • Als Mitglied des Teams Leistungen zum Lebensunterhalt prüfst Du die Hilfebedürftigkeit und die Anspruchsvoraussetzungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB II)
  • Du berechnest und bewilligst alle im Rahmen der materiellen Grundsicherung des SGB II vorgesehenen Leistungen und erlässt die Bescheide dazu
  • Du kooperierst eng mit den Kolleginnen und Kollegen der Kommunalen Arbeitsvermittlung
  • Du erledigst eigenverantwortlich die laufende Sachbearbeitung und entscheidest über Gewährung/ Rückforderung von Darlehen

Dein Profil

  • Du verfügst über…
    • die Befähigung für den gehobenen Dienst der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder
    • ein abgeschlossenes Studium (mind. Dipl.-FH/Bachelor), das für die Wahrnehmung für die o. g. Aufgaben qualifiziert, insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Soziales und Verwaltung oder
    • eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in
  • Du hast im besten Falle bereits Berufserfahrung in der Leistungssachbearbeitung SGB II gesammelt (ein Einstieg direkt nach dem Studium ist aber auch kein Problem, weil wir dich hier richtig fit machen mit unserem Einarbeitungsprogramm)
  • Du besitzt eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, gehst auf Menschen ein und hast Spaß im Team zu arbeiten
  • Du bist verhandlungssicher in Konfliktsituationen
  • Du bringst eine selbstständige und effiziente Arbeitsorganisation mit ein
  • Du verfügst über eine sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkompetenz

Was wir dir noch bieten:

  • Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Die Position kann – bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen – auch im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 10 des Hessischen Besoldungsgesetzes (HBesG) besetzt werden
  • Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
  • Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung (z. B. Vergünstigungen für Fitnessstudios, ermäßigte Nutzung von Schwimmbädern) sowie ergonomische Arbeitsplätze (z. B. höhenverstellbarer Schreibtisch)
  • Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche sowie fachliche Weiterbildung sowie eine systematische Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner/ in:               Herr Zimmermann       0611/ 31-6236
                                                    Frau Bilgram                0611/ 31-6233

Sozialleistungs- und Jobcenter
Kommunales Jobcenter
 
Hast du Interesse an einer abwechslungsreichen und sinnstiftenden Tätigkeit? Dann bewirb dich jetzt unkompliziert über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über den Button “Jetzt bewerben“.
 

Anzeigen