Sprungmarken

Wir bilden aus!

Bachelor of Arts – Public Administration (w/m/d)

Beschreibung

Der Bachelor hat in den rund 30 Wiesbadener Ämtern alle Hände voll zu tun. Das fängt mit den verschiedensten Sachbearbeitungstätigkeiten an, geht weiter über die Auslegung und Anwendung der vielfältigen Vorschriften, etwa die Berechnung und Gewährung des Arbeitslosengeldes II, bis hin zu bereichsbezogenen Führungsaufgaben.
Dabei sind gute Deutschkenntnisse mindestens genauso wichtig wie der Spaß am Umgang mit Menschen, am Beraten, Helfen und Informieren. Dazu kommt eine umfassende Rechtskunde im öffentlichen und privaten Recht, wie z. B. Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Kommunalrecht. Darüber hinaus wird das betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Denken und Handeln gelernt, was in Ergänzung mit soziologischen und psychologischen Aspekten hilft die Bürgerinnen und Bürger optimal und individuell zu beraten.

Theorie und Praxis

Die vielseitige Ausbildung findet im fachtheoretischen Studium an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in Wiesbaden (www.hfpv-hessen.de) in Form von Semestern statt. Sie wird ergänzt durch fachpraktische Studienphasen in den Ämtern der Stadtverwaltung Wiesbaden mit den Schwerpunkten Allgemeine Verwaltung, Personalmanagement, Finanzmanagement, Ordnungsverwaltung und Leistungsverwaltung. Der modular aufgebaute Studiengang verzahnt Theorie und Praxis und wird durch regelmäßige studienbegleitende Modulprüfungen charakterisiert. Am Ende der Ausbildungszeit ist die Thesis anzufertigen, die zum Abschluss mündlich verteidigt wird.

Anforderungen

  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen (deutsche Staatsangehörigkeit, die eines EU-Mitgliedstaates, die eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum),
  • Hochschulreife/Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung,
  • gute Deutschkenntnisse in einem guten Zeugnis und die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungstest sowie einem Vorstellungsgespräch 

Unser Angebot

Spaß bei der Arbeit und junges und motiviertes Ausbildungsteam
Vergünstigter/oder sogar freier Eintritt in Wiesbadener Schwimmbäder und Fitnessstudios
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet
Auslandspraktikum
Individuelles Ausbildungs- und Fortbildungsprogramm

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Becker (0611) 31-2187, Herr Müller (0611) 31-2191 und Frau Berz (0611) 31-3373 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem bis zum 30.11.2022.

 
 

Anzeigen