Sprungmarken

Wir bilden aus!

Elektroniker/-in (w/m/d)

Beschreibung

  • Du möchtest an den neuesten elektrischen Anlagen arbeiten?
  • Du bist gut in Mathe und Physik?
  • Du möchtest eine Ausbildung mit guten Übernahmechancen und Aufstiegsmöglichkeiten?

Dann bist Du bei uns richtig.

Ganze Räume stehen bei den ELW voller Schaltschränke, um die komplexen technischen Anlagen mit Strom zu versorgen, sie zu steuern und zu überwachen. Andererseits wird in den Klärwerken und auf der Deponie auch Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. Als Elektroniker/in kennst du dich mit den vielen elektrischen Anlagen bestens aus, du baust sie um, erweiterst sie und weißt auch, was bei Störungen zu tun ist. Dabei arbeitest du immer im Team mit motivierten Kollegen. Spaß und Abwechslung sind garantiert.

Theorie und Praxis

Die Ausbildung in der großen ELW-Elektrowerkstatt ist sehr abwechslungsreich und auf dem neuesten Stand der Technik. Neben den Grundlagen der Elektroinstallation bekommst du von motivierten Spezialisten direkt in der praktischen Arbeit ein umfassendes Wissen über aktuelle Systeme der Prozessmesstechnik und zeitgemäße Steuerungs- und Automatisierungstechnik. Das gibt es nicht überall. Fertigkeiten im Maschinenbau erweitern deine Fähigkeiten zusätzlich, und schon bald kannst du komplexe Anlagen nach Schaltplan sauber und sicher aufbauen und in Betrieb nehmen. Die theoretische Ausbildung findet in der Friedrich-Ebert-Schule statt.

Anforderungen

Guter Hauptschulabschluss und die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungstest sowie einem Vorstellungsgespräch 
 

Unser Angebot

Spaß bei der Arbeit und junges und motiviertes Ausbildungsteam
Ausbildungsvergütung aufgeschlüsselt nach Ausbildungsjahr (vorausgesetzt dass wir flexibel anpassen können) sowie 30 Tage Urlaub/Jahr
400 € Ausbildungsprämie bei bestandener Abschlussprüfung
Vergünstigter/oder sogar freier Eintritt in Wiesbadener Schwimmbäder und Fitnessstudios
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet
Auslandspraktikum
Individuelles Ausbildungs- und Fortbildungsprogramm

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Becker (0611) 31-2187, Herr Müller (0611) 31-2191 und Frau Berz (0611) 31-3373 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem bis zum 31.12.2022.

 
 

Anzeigen