Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Räumlichkeiten in der Mauritius-Mediathek

Stadtbibliothek, Musikbibliothek sowie das Medienzentrum in der Hochstättenstraße 6-10 sind in großzügigen und barrierefreien Räumen untergebracht.

Stadtbibliothek, Musikbibliothek sowie das Medienzentrum sind in großzügigen und barrierefreien Räumen auf drei Stockwerken untergebracht, die sowohl durch breite Treppen als auch durch einen gläsernen Aufzug miteinander verbunden sind.

Beim Betreten des Eingangs der Mauritius-Mediathek in der Hochstättenstraße 6-10 gelangt man direkt in das mittlere Stockwerk (Ebene 1) mit einer zentralen Servicetheke, an der sich die Kunden der Stadt-und Musikbibliothek informieren können.

Das untere Stockwerk (Ebene 0) beherbergt die gesamte Musikbibliothek, die Sachmedien und eine gemeinsame Fachauskunft. Des Weiteren bietet Ebene 0 einen Lesesaal und einen gemeinsamen Veranstaltungsbereich der Stadt- und Musikbibliothek für Konzerte, Lesungen und sonstige Veranstaltungen.

Auf  der mittleren Ebene 1 befinden sich außer der Servicetheke der Zugang zum Medienzentrum, die Jugendbibliothek mit Platz zum Lesen und gemeinsamen Lernen und die Kinderbibliothek.

Diese ist komplett auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgerichtet. Vom Selbstverbucher über Regale, Stühle, Tische bis zu den Toiletten ist alles in kindgerechter Höhe vorhanden. Auch an die Allerkleinsten wurde mit einem Stillmöbel und einem Wickelraum gedacht.

Neben einem vielfältigen Medienangebot verfügt die Kinderbibliothek über einen Geschichtenraum für Veranstaltungen, eine Schreibwerkstatt, Kuschelecken zum Spielen und Relaxen und über einen Krabbeltunnel unter der Treppe.

Eine große Glaskuppel durchflutet das obere Stockwerk (Ebene 2) mit Licht. Hier warten Romane, Hörbücher, Filme und eine kleine Fläche mit wechselnden Ausstellungen auf die Besucherinnen und Besucher.

Zum Entspannen bei einer Tasse Kaffee und einer Zeitung oder Zeitschrift lädt das angrenzende Lesecafé mit Lesegarten ein.

Um für echten Lesegenuss und eine angenehme Lernatmosphäre zu sorgen, hat das beauftrage Architekturbüro den Räumen einen gemütlichen Lounge-Charakter gegeben. Aus unterschiedlichsten Sitzgelegenheiten vom herkömmlichen Schreibtisch über Sofas, Sessel und Sitzsäcke bis zum Lesegarten mit Stühlen und Liegen kann sich jede Besucherin und jeder Besucher das Passende aussuchen.

Sowohl Leserinnen und Leser, die absolute Ruhe zum Arbeiten benötigen wie auch diejenigen, die den Lesegenuss miteinander teilen wollen, finden gleichermaßen ihren Platz in der Mauritius-Mediathek.

Anzeigen