Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Kulturförderung
  4. Kulturförderung der Stadt
  5. Kulturelle Bildung an Schulen

Kulturelle Bildung an Schulen

Seit Anfang 2022 unterstützt das Kulturamt gezielt kulturelle Bildungsprojekte an Schulen mit einem Förderprogramm, das mit insgesamt 80.000 Euro ausgestattet ist.

Es werden insbesondere solche Projekte gefördert, die Neugier für die Künste wecken, Kenntnisse über Kunst und Kultur vermitteln und eine aktive Auseinandersetzung mit kulturellen und künstlerischen Themen oder einzelnen Künsten ermöglichen. Die Umsetzung muss in Kooperation zwischen einer Wiesbadener Schule auf der einen Seite und einer Kultureinrichtung, einem Kulturverein oder freien Künstlerinnen und Künstlern auf der anderen Seite geplant und realisiert werden. 

Über Anträge von über 800 Euro entscheidet eine Jury aus Expertinnen und Experten, der derzeit angehören:

Für die Vergabe der Fördermittel sind die Förderleitlinien „Kulturelle Bildung an Schulen“ maßgeblich.

Anzeigen