Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Workshop "Heimatschule Wiesbaden"

Im Rathaus am Schlossplatz stand am 2. Juni 2016 ein Workshop unter dem Titel "Heimatschule Wiesbaden" auf dem Programm.

Beim Symposium "Heimat Wiesbaden" im November 2015 sagte Oberbürgermeister Sven Gerich "Wir wollen ein bisschen mehr Wiesbaden wagen". Auf dem Weg dahin soll die "Heimatschule Wiesbaden" ein wichtiger Meilenstein sein. Ein Workshop fand am 2. Juni 2016 im Rathaus statt. Eine Anmeldung war mittels eines Kontaktformulares bis zum 31. Mai möglich.

Die Stadt Wiesbaden plant ein Online-Portal, das für alle Grundschulen, für Lehrer wie Schüler, aber auch für alle Neubürger Informationen und spannende Geschichten bereithält - mit druckfähigen Seiten, die den Unterricht erleichtern, aber auch zum Stöbern einladen. Die "Heimatschule Wiesbaden" soll durch engagierte Bürgerinnen und Bürger erstellt und bereichert werden. Am Ende sollen Hunderte von schülergerechten Seiten allen die Stadt näher bringen.

Erste Schritte hat man gemeinsam mit der "Arbeitsgruppe Wiesbadener Lehrerinnen" getan. Bevor es an die konkrete Umsetzung geht, braucht man bei der Bestimmung der spannenden Themen und der Suche nach den Fachleuten, die Beiträge erstellen können, die Hilfe der Wiesbadenerinnen und Wiesbadener.

Mit dem ersten Workshop wollte man genau dies erreichen und hatte dazu alle Lehrerinnen und Lehrer, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Interessierte "schenkten" Wiesbaden drei Stunden Zeit und wurden so Teil eines spannenden Projekts.

"Heimatschule Wiesbaden"

Die "Heimatschule" ist ein Projekt der hessischen Landeshauptstadt mit dem Ziel, über ein Online-Portal den Grundschulen umfassendes Material zu allen Themen rund um Wiesbaden zur Verfügung zu stellen. Es ist als "Bürgerprojekt" zu verstehen, bei dem die Lehrkräfte, die Heimatvereine, aber auch viele Einzelpersonen ihr Wissen und Können zur Verfügung stellen und aktiv mitarbeiten. Moderiert und koordiniert wird die "Heimatschule" von der Stabsstelle "Wiesbadener Identität. Engagement. Bürgerbeteiligung." beim Oberbürgermeister.

Anzeigen