Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Kulturförderung
  4. Kulturförderung der Stadt
  5. Konzeptionsförderung

Konzeptionsförderung Darstellende Kunst und Musik

Der Ende 2020 veröffentliche Kulturentwicklungsplan der Landeshauptstadt Wiesbaden hat den Wunsch nach Stärkung der Freien Szene deutlich aufgezeigt.

Das Kulturamt Wiesbaden hat daraufhin verschiedene Förderprogramme aus der Taufe gehoben, darunter auch die Konzeptionsförderung in den Bereichen Darstellende Kunst und Musik. Diese beiden Förderprogramme wurden erstmals Ende Oktober 2021 ausgeschrieben.

Die Sparten Musik und Darstellende Kunst könnten vielfältiger nicht sein. Ob Freiberufler und Freiberuflerinnen, Vermittlerinnen und Vermittler bis hin zu Einrichtungen und Veranstaltenden: Jede Position bringt eigene Sichtweisen und Herausforderungen mit sich, die eine gezielte Förderung und Unterstützung umso notwendiger machen.

Die Konzeptionsförderung ist  im Bereich Darstellende Kunst auf bis zu zwei Jahre und im Bereich Musik auf bis zu einem Jahr angelegt. Damit dient sie als Unterstützung langfristiger Vorhaben, die nicht über eine institutionelle Förderung oder eine Projektförderung abgedeckt werden können. Sie ist produktionsunabhängig auf die langfristige Weiterentwicklung bereits bestehender Formate, Netzwerke und Ansätze kulturellen Schaffens angelegt. Auf verschiedene Art und Weise kann und soll sie in die Strukturen hineinwirken, indem mittels der Förderung Ziele in Angriff genommen werden können, die im alltäglichen Geschäft und innerhalb der Projektarbeit nicht im Detail berücksichtigt werden können. Insbesondere Vorhaben, die einer längeren Planung bedürfen - zum Beispiel die Ansprache neuer Zielgruppen, die Professionalisierung der Medienarbeit, die Digitalisierung, die regionale Vernetzung, die Gründung neuer Ensembles, die Entwicklung einer neuen künstlerischen Sprache usw. - können durch diese Förderung in den Vordergrund rücken. 

Bis zum 8. Januar konnten sich Theater-, Tanz-, Performance- und Musikschaffende unter theater.tanz.musikwiesbaden.de für eine Konzeptionsförderung bewerben. Die Förderungen erfolgten jeweils auf Grundlage der Empfehlung der Fachjurys Darstellende Kunst und Musik, die vom Kulturamt berufen wurden. Die Entscheidungen wurden Anfang März 2022 mitgeteilt.  

Für die Vergabe der Fördermittel sind die Ausschreibungen "Konzeptionsförderung Darstellende Kunst" und "Konzeptionsförderung Musik" maßgeblich.

Zur Beantragung sind unten stehende Formulare zu verwenden.

Achtung: Neueste Version von Adobe Reader

Bitte achten Sie darauf, dass die PDF-Formulare nur mit der neueste Version von Adobe Reader für Windows®, Mac oder Linux® geöffnet werden können.

Anzeigen