Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Literatur
  4. Veranstaltungen
  5. Vorlesetag in Wiesbaden

Vorlesetag in Wiesbaden - 2020 digital

Der 20. November 2020 ist bundesweiter Vorlesetag - die Wiesbadener Ausgabe hat vom 16. bis 20. November digital stattgefunden. Alle Lesungen sind auf YouTube verfügbar.

Der Bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands, die Initiatoren - DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung - möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden zum 17. Mal zum bundesweiten Aktionstag - dieses Jahr am 20. November - ein.

Vorlesetag digital

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung hat das ehrenamtlich tätige Organisationsteam auf abwechslungsreiche Online-Lesungen gesetzt. Zwischen 16. November bis 20. November wurden täglich neue Lesungen von tollen Vorlesern zu spannenden Büchern eingespielt, die online verfügbar sind. Somit kann jeder, ob von Zuhause, unterwegs, auf dem Schulhof oder im Park den Erzählungen lauschen. Es wurden Bücher und Erzählungen ausgewählt, die für alle Altersklassen und Interessen Lesestoff bieten, auch Geschichten aus anderen Ländern sind dabei.

Mitwirkende der Online-Lesungen

Mit dabei sind: Gordon Bonnet, Anja Baumgart-Pietsch, Elli Eggers, Sascha Ehlert, Christophe Fricker, Jörg-Uwe Funk, Barbara Haker, Axel Imholz, Dunja Koppenhöfer, Waltraud Klopf, Ursula Kuhn, Jupiter Lanmodousselo, Dr. Andreas Lukas, Gert-Uwe Mende, Agapi Mkrtchlan, Ute Moje, Dr. Helmut Müller, Alexander Pfeiffer, Franziska Reichenbacher, Luisa Schumacher, Samira Schwarz, Marco Strack, Andy Taschler, Aartem Zolotarov, Elvira van Haasteren.

Anzeigen