Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. Jazz-Konzert

Hotel Bossa Nova

Am Samstag, 21. Dezember, gibt es um 20 Uhr ein Jazzkonzert mit "Hotel Bossa Nova" im Kesselhaus beim Schlachthof. Einlass ist um 19 Uhr.

Musikalisch könnte der Name des Quartetts besser kaum gewählt sein. Hotel Bossa Nova: ein Ort, an dem man sich aufhält und doch nur zu Besuch ist. Oder anders ausgedrückt: Zwar stand der Bossa Nova eindeutig Pate im Schöpfungsraum der Band, wurde allerdings harscher Modernisierungen unterzogen. So einfach die Stücke klingen, so komplex sind die harmonischen Geflechte und so unerwartet die Wendungen. Doch ihrer Komplexizität zum Trotz erreicht die Musik auch diejenigen, die nach reiner Unterhaltung trachten. Es ist der Facettenreichtum ihrer Stimmen, der dem Quartett seinen außergewöhnlichen Stempel aufprägt, in dem Bossa Nova und Jazz, Samba und Sphärenklang fusionieren.

Bestuhlt bei freier Platzwahl.

Anzeigen