Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. JazzArchitekt

JazzArchitekt: Achter - Sun Dew

Mysteriös, eindrucksvoll und faszinierend - auf "Sun Dew" darf man sich am Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr in der Musikbibliothek in der Mauritiusmediathek in Hochstättenstraße 6 bis 10 im Rahmen der Jazzreihe "Achetr" freuen.

Für die beiden französischen Musiker Paul Audoynaud und Héloïse Lefebvre war der Umzug nach Berlin die Initialzündung zur Gründung ihrer Band Sun Dew und der ideale Ort, um ihre musikalischen Visionen weiter zu entwickeln. Nach ihrem ersten Album, das letztes Jahr auf dem bekannten, französischen Label Laborie Jazz erschien und von der Fachpresse begeistert aufgenommen wurde, erschien am 14. September 2018 ihr aktuelles Album "This secret cay" auf dem Label Heartcore Records des renommierten Gitarristen Kurt Rosenwinkel.

So mysteriös, eindrucksvoll und faszinierend wie die Pflanze, die der Band den Namen gab, ist auch die Musik der Band. Mit einer außergewöhnlichen instrumentalen Besetzung (Geige, EGitarre, Fender Rhodes/Klavier, Cello, Bass und Schlagzeug) kreiert das junge Sexted ein
komplexes, fast traumgleiches musikalisches Universum mit filigranen und zugleich krafvollen Kompositionen zwischen Jazz und Rock, die den Hörer hypnotisch in den Bann ziehen.

Besetzung

Héloïse Lefebvre – Geige
Paul Audoynaud – E-Gitarre
Liron Yariv - Cello
Johannes Von Ballestrem - Fender Rhodes, Klavier
Paul Santner - E-Bass, Kontrabass
Jim Black - Schlagzeug, Percussion, Lap Steel Guitar

Tickets

Tickets gibt es für 20 Euro, ermäßigt 19 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter dem untenstehenden Link.

Anzeigen