Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. Burgfestspiele Wiesbaden
  6. Traum vom besseren Leben

Theater-Projekt "Der Traum vom besseren Leben"

Auf eine szenische Traumreise kann man sich am 6. November in der Aula des Gymnasiums Leibnizschule bei dem Theaterstück "Der Traum vom besseren Leben" begeben - ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern. Die erste Vorstellung findet um 12 Uhr statt, die zweite um 19 Uhr.

Jeder von uns hat Träume. Da ist das Mädchen, das davon träumt, ihrem Traumprinzen zu begegnen; der gefeierte Fußball-Star, der seinem Lebenstraum von einer eigenen Familie nachhängt, die er selbst nie hatte; die Krankenschwester, die viel lieber Tänzerin geworden wäre, statt sich um alte Menschen mit Demenz zu kümmern. Überall auf der Welt haben die Menschen Träume.

Menschen, für die Europa zu einem Traum geworden ist – in der Hoffnung, in Europa ein besseres Leben führen zu können, in Sicherheit, ohne Hunger, ohne Angst vor dem nächsten Tag.

Zusammen haben sich die NeueSzeneLeibniz und Die Theatermacher des Leibniz auf eine szenische Traumreise begeben. Entstanden ist ein Theaterstück, das den Traum verschiedener Protagonisten in den Blick nimmt und neben der abenteuerlichen Geschichte von Flüchtenden auch Lebensträume bereithält, wie wir sie alle kennen.

Träume sind Schäume! Oder: Lebe deinen Traum!

Anzeigen