Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Adelheidstraße

In der Adelheidstraße spiegelt sich die Stadtplanung in den Baufassaden. Die Nordseite der Straße, als südliches Ende der Innenstadt zwischen 1856 und 1868 entstanden, zeigt in ihren Häusern schöne Beispiele des „Romantischen Historismus".

Als man sich dann in den 70er Jahren entschloss, die Stadt nach Süden zu erweitern, wurden die Häuser auf der gegenüber liegenden Südseite bereits im Stil des „Strengen Historismus" ausgeführt.

Politisch gesprochen könnte man sagen, die Nordseite ist „nassauisch" und die Südseite ist „preußisch" (1866 wurde das Herzogtum Nassau preußische Provinz). 

Stadtplan

Anzeigen