Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Theater
  4. Schultheater
  5. Schultheatertage

Wiesbadener Schultheatertage 2022

Die Schultheatertage fanden im Jahr 2022 vom 28. März bis 1. April im Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt.

Nach dem Motto "Raus aus dem Klassenzimmer – Rauf auf die Bühne" gibt es seit 2002 die Schultheatertage in Wiesbaden, die in diesem Jahr vom 28. März bis 1. April stattfanden. Am Montag, 28. März, wurden sie um 13 Uhr im Foyer des Großen Hauses des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden feierlich eröffnet.

In Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogik des Hessischen Staatstheaters veranstaltet das Kulturamt ein mehrtägiges Theaterfestival, an dem Schulen neben Theaterklassikern auch eigene Inszenierungen auf den Bühnen des Hessischen Staatstheaters präsentieren. Die Schultheatertage erfreuen sich großer Beliebtheit und ungebrochenem Zuspruch auch über die Stadtgrenzen hinaus.

Theaterarbeit an Schulen: Kulturelle Bildung und Miteinander

Wer selbst schon einmal auf der Bühne gestanden hat, weiß, dass das Theaterspielen nicht nur viel Spaß macht. Theaterspielen stärkt die eigene Person und hilft, andere besser zu verstehen. Damit fördert die Theaterarbeit an Schulen nicht nur kulturelle Bildung, sondern auch das Miteinander.

Anzeigen