Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Theater
  4. Staatstheater
  5. Adventsaktion des Staatstheaters

Zauberhafte Weihnachtsstimmung an den Adventswochenenden

An den Adventswochenenden öffnet sich jeweils um 15 Uhr die Tür des Großen Hauses des Staatstheaters und heraus kommt eine musikalische Adventsüberraschung.

An den Adventswochenenden öffnet sich jeweils um 15 Uhr die Tür des Großen Hauses und heraus kommt eine musikalische Adventsüberraschung. Erleben Sie unter anderem Mitglieder des Junges Staatsmusicals, Akademistinnen und Akademisten des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden und viele andere Künstlerinnen und Künstler.

Bei der anschließenden Verlosung gibt es schon vorab die Chance auf Geschenke: Besucherinnen und Besucher können tolle Preise gewinnen – ganz einfach und unkompliziert! Gegen kalte Hände und gefrorene Nasen gibt es in den Kolonnaden an der Hütte von Frau Kreuter zwischen 14.30 und 15.30 Uhr Hot Aperol und Kinderpunsch. Die Aktion beginnt am 1. Adventssonntag, 27. November 2022. 

Termine: 27. November, 3., 4., 10., 11., 17. und 18. Dezember, jeweils um 15 Uhr in den Kolonnaden. 

Nikolaussocken mit Überraschungseffekt

Ab dem 29. November sind die beliebten Nikolaussocken zurück: In jeder kunterbunten Socke stecken zwei Karten für eine Überraschungsvorstellung im Januar oder Februar 2023 – oft sogar auf den besten Plätzen! Die Nikolaussocken sind für 19 Euro ausschließlich an der Theaterkasse erhältlich, Socken samt Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Anzeigen