Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Veranstaltungen
  4. Ball des Weines

Ball des Weines wird 20

Ein glänzender Abend im Zeichen großer Weine: Der Ball des Weines der VDP-Prädikatsweingüter wird wieder am Samstag, 16. Mai 2020, im Wiesbadener Kurhaus zelebriert. Er steht dann unter dem Motto "In voller Blüte".

Im Wonnemonat Mai, wenn die Natur in ihr schönstes Sommerkleid schlüpft, ist es wieder soweit. Am Samstag, 16. Mai 2020, erstrahlt das Wiesbadener Kurhaus in festlichem Glanz und die Damenwelt hüllt sich in atemberaubende Roben. Nur noch ein paar kurze Wochen, dann blüht auch der Wein, doch zuvor wird ein fulminantes Fest, eine rauschende Ballnacht, unter dem Motto "In voller Blüte", gefeiert. Gläser funkeln, Augen strahlen. Opulent und bunt soll es werden, denn der „Ball des Weines“ wird in diesem Jahr 20. Vor 20 Jahren als junger Setzling liebevoll in die Erde eingebracht, steht der Ball heute in voller Blüte. Gehegt und gepflegt vom "Verband Deutscher Prädikatsweingüter e.V." (VDP) - einer Weinfamilie, die zusammen mit all‘ ihren vielfältigen Familienmitgliedern in eine glanzvolle, blühende Zukunft blicken darf.

Superstars des Abends sind die Weine der VDP.Winzer

Am 16. Mai sind die Gäste eingeladen, einzutauchen in ein Meer aus Blüten und in einem bunten Farbenrausch zu schwelgen. Für traumhafte Genüsse auf den Tellern sorgen zum Beispiel Ingo Holland vom "Alten Gewürzamt" und Nachbar Michael Kammermeier aus der "Ente". Wieder mit dabei ist auch "Italia & Amore" aus Bozen mit sonnenverwöhnten Spezialitäten. Als Neuzugang wird das Hohensteiner Hofgut Georgenthal mit von der Partie sein. Doch die absoluten Superstars des Abends sind die Weine der VDP.Winzer, ausgewählt mit Bedacht und mit viel Sachverstand zusammen gestellt für einen Abend der Superlative. Mehr noch, aus gegebenem Anlass werden Weine aus 20 Jahrgängen zu verkosten sein.

Eröffnung mit Wein von Günther Jauch

Eröffnet wird die Gala im Ballsaal um 19 Uhr mit einem edlen Tropfen von VDP.Winzer Günther Jauch, gefolgt von einem genussreichen Menü und flüssigem Traumstoff. Da tanzen die Geschmacksknospen auf der Zunge. Und bei der Abba-Show "Thank you for the Music" dürfen, ja sollen, dann alle im Sound der 70-er Jahr mitswingen.

Jubiläums-Tombola reichlich bestückt

Für die Besucher mit Flanierkarten öffnen sich um 20.30 Uhr die Tore zu einer kulinarischen Entdeckungsreise - immer auf blumiger Spur. Alle Räume stehen im Zeichen einer Blume und laden als bunter Strauß zu einer Jubiläumsparty für Weinfreunde ein. Auch ist wieder für einen kaum zu überbietenden Genussreigen und glänzende Unterhaltung gesorgt. An einem Ort, wo schon zu Kaisers Zeiten rauschende Feste gefeiert wurden, heißt es dann "Zum Wohl auf 20 blühende Jahre Ballgeschichte!". Über allem wacht der VDP.Adler als Erkennungszeichen der "VDP. Prädikatsweingüter" - und er darf sicher sein, dass auch diesmal die letzten Gäste erst beim Gesang der frühen Vögel das Kurhaus verlassen werden. Viele von ihnen mit vollen Händen, denn die Jubiläums-Tombola wird reichlich bestückt sein.

Anzeigen