Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Veranstaltungen
  4. No Limits
  5. Literarische Mittagspause

Literarische Mittagspause mit Armin Nufer

Die Stadt- und Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek lädt zu zwei weiteren Lesungen in der Reihe "Die literarische Mittagspause" ein, die man online bequem von zu Hause miterleben kann. In Kooperation mit "NO LIMITS – gemeinsam Kultur erleben" sind beide Lesungen barrierefrei.

Gelesen wird aus den Büchern "Einmal Schnitzel mit Buch" von Marion Döbert und "Im Meer schwimmen Krokodile" von Fabio Geda, aus dem "Spaß am Lesen Verlag" (www.einfachebuecher.de). Beide sind in "Einfache Sprache" geschrieben beziehungsweise übersetzt und können in der Mauritius-Mediathek ausgeliehen werden.

Es liest der Wiesbadener Schauspieler Armin Nufer. Beide Online-Lesungen sind mit und ohne Übersetzung durch eine Gebärdendolmetscherin zu sehen.

Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile"

Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile" von Fabio Geda.
Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile“ von Fabio Geda© wiesbaden.de / Video: Patrick Bäumle
Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile" von Fabio Geda.
Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile“ von Fabio Geda - mit Gebärdensprache© wiesbaden.de / Video: Patrick Bäumle

Armin Nufer liest aus "Einmal Schnitzel mit Buch"

Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile" von Fabio Geda.
Armin Nufer liest aus "Einmal Schnitzel mit Buch“ von Marion Döbert© wiesbaden.de / Video: Patrick Bäumle
Armin Nufer liest aus "Im Meer schwimmen Krokodile" von Fabio Geda.
Armin Nufer liest aus "Einmal Schnitzel mit Buch“ von Marion Döbert mit Gebärdenübersetzung© wiesbaden.de / Video: Patrick Bäumle
Die Stadtbibliothek zeigt in Kooperation mit "NO LIMITS – gemeinsam Kultur erleben" weitere Lesungen auf dem YouTube-Kanal der Stadt Wiesbaden. Die Lesungen sind barrierefrei - das heißt es wird aus Büchern gelesen, die in Einfache Sprache geschrieben und mit und ohne Gebärdenübersetzung zu erleben sind.

Anzeigen