Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Bildung
  4. Bildungsberichterstattung

Bildungsberichterstattung

Aufgabe der Bildungsberichterstattung ist die Bereitstellung von datenbasierten Informationen über Rahmenbedingungen, Prozesse und Ergebnisse von Bildung in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Sie dient als Basis für bildungspolitische Entscheidungen und damit für ein gelingendes und zielgruppenorientiertes Bildungsmanagement.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden kann auf eine lange Tradition der Bildungsberichterstattung zurückblicken. Bereits 2005 erscheint mit "Gleiche Bildung für alle? – Sozialbericht zur Bildungsbeteiligung in Wiesbaden" der erste Bericht, der umfänglich Auskunft über das Bildungsgeschehen in der hessischen Landeshauptstadt gibt. Dieser erste Bericht beschränkte sich aber auf die Bildungsphase Kindheit und Jugend.

Seitdem wurde die Bildungsberichterstattung kontinuierlich weitergeführt und ausgebaut. Das Amt für Wahlen, Statistik und Stadtforschung veröffentlicht seit 2006 regelmäßig das "Monitoring zur Bildungsbeteiligung in Wiesbaden", hinzu kommen jährliche Geschäftsberichte aus den Tätigkeitsfeldern des Amtes für Soziale Arbeit und des Amtes für Grundsicherung und Geflüchtete.

Bildung integriert.Wiesbaden

Im Rahmen des Projekts "Bildung integriert.Wiesbaden" - Förderkennzeichen 01JL1684 - das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem Europäischen Sozialfonds gefördert wird, wird die Bildungsberichterstattung nun um ein drittes Element ergänzt: Mit dem "Bericht zur Bildungsteilhabe (herkunfts-)benachteiligter Menschen in Wiesbaden"; kurz "Wiesbadener Bildungsbericht", erscheint (mit Zahlen aus 2019) im Jahr 2020 ein neues Format, das erstmals die gesamte Lebensspanne mit allen seinen Bildungsphasen datengestützt beschreibt. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Bildungsteilhabe von (herkunfts-)benachteiligten Menschen gelegt.

Mit der Bildungsberichterstattung richtet sich die Landeshauptstadt Wiesbaden gleichermaßen an die politischen Entscheidungsträgerinnen und -träger, die Verwaltung, an Bildungseinrichtungen, Verbände und Vereine, an die Wissenschaft sowie alle am Thema Bildung interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Bildungsberichterstattung Wiesbaden hat drei Elemente.
Videostatement Dezernent Christoph Manjura zum Bildungsbericht.© wiesbaden.de
Bildungsberichterstattung Wiesbaden hat drei Elemente.
Videopräsentation Bildungsbericht 2019© wiesbaden.de

Anzeigen