Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Netzwerk Leseförderung Wiesbaden

Das Netzwerk Leseförderung vernetzt und bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote zur Leseförderung für junge Menschen in Wiesbaden und unterstützt ehrenamtliches Engagement.

Zum Netzwerk Leseförderung gehören folgende Initiativen, Formate und Einrichtungen:

  • Bundesweiter Vorlesetag (koordiniert durch das Freiwilligenzentrum)
  • Ehrenamt Schule (Initiative)
  • Junges Literaturhaus
  • Kinderbibliothek der Mauritius-Mediathek
  • Vorleseprojekt "Lies mit mir!" (Träger MitInitiative e. V.)
  • Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus e. V.
  • Büro für Kommunale Bildungsprojekte der Stadt Wiesbaden

Die Beteiligten pflegen einen kontinuierlichen fachlichen Austausch, organisieren Fortbildungen für Vorleserinnen sowie Lesepaten, für Leseförderer und Lesementorinnen. Sie vereinbaren sich punktuell zur gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit.

Das Netzwerk Leseförderung Wiesbaden ist Kooperationspartner im Netzwerk Vorlesen der Stiftung Lesen.

Anzeigen