Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Ausflüge
  5. Schloss Freudenberg
  6. Feuer Tag- und Nachtgleiche

Feuer zur Tag- und Nachtgleiche Frühling

Das Team von Schloß Freudenberg lädt am 20. März dazu ein, die Tag- und Nachtgleiche im Jahreslauf gemeinsam mit einem großen Feuer zu feiern. Beginn ist um 18 Uhr.

Seit knapp drei Monaten werden die langen Winter-Nächte kürzer. Nun halten sich für kurze Zeit, fast unmerklich, Tag und Nacht die Waage. Es ist Tag- und Nacht-Gleiche, Frühlingsbeginn, Wende-Zeit. Es wenden sich der "Kurztag" in den "Langtag", das Abgestorbene und Tote ins Grünen und Fruchten.

Das Team von Schloß Freudenberg lädt ein, diesen besonderen Moment im Jahreslauf gemeinsam mit einem großen Feuer zu feiern. Den Gästen werden an diesem Abend zudem besondere, der Jahreszeit angemessene Speisen und Getränke angeboten.

Um 18 Uhr stimmt Bernhard Stichlmair an der Jahreszeiten-Feuerstelle auf die Tag- und Nachtgleiche ein. Dann wird gemeinsam das Feuer aufgebaut und die Wende gefeiert. Das Team freut sich über eine Spende für die Parkpflege.

Anzeigen