Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Feste
  5. Internationales Sommerfest

45. Internationales Sommerfest

Einmal im Jahr wird der Schlossplatz zur "Weltbühne": Am Samstag, 12. September, veranstaltet das Amt für Zuwanderung und Integration bereits zum 45. Mal das traditionelle Sommerfest.

Zum 45. Mal wird 2020 gemeinsam mit verschiedenen ausländischen Vereinen und Institutionen das traditionelle Internationale Sommerfest auf dem Schlossplatz vor dem Rathaus gefeiert.

Die kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit der Landeshauptstadt wird auf dem Internationalen Sommerfest wie bei keinem anderen Fest unter Beweis gestellt. Das Sommerfest ist ein besonderes Fest der Begegnung, eine Bühne der unterschiedlichen in Wiesbaden vertretenen Kulturen.

In Kooperation mit dem Ausländerbeirat Wiesbaden und dem Kulturzentrum Schlachthof wird ein buntes Programm geboten.

Kultur und Kulinarisches

Es locken kulinarische Spezialitäten, bunte Folkloredarbietungen, Kunsthandwerk und Informationen über "Land und Leute" aus vier Kontinenten. Das Angebot soll die Neugier auf Fremdes und Unbekanntes wecken. An den Ständen bieten die Vereine internationale Spezialitäten und geben Einblicke in ihre Kultur. Kunsthandwerk sowie Informationen zu den Herkunftsländern und verschiedensten Bereichen des Zusammenlebens runden das Angebot ab.

Bewerbung bis 31. Mai 2020

Das Amt für Zuwanderung und Integration freut sich über zahlreiche Bewerbungen für Bühnenauftritte, Essens- und Informationsstände. Die Bewerbungsunterlagen kann man untenstehend herunterladen.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0611 / 312627 oder per E-Mail an sommerfestwiesbadende.

Anzeigen