Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Feste
  5. Rheingauer Weinwoche

Weinwoche findet 2020 nicht statt

Liebe Weinwochen-Freunde,

aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 und zum Schutz der Winzer und Besucher kann die Rheingauer Weinwoche Wiesbaden vom 14. bis 23. August 2020 dieses Jahr nicht stattfinden. Wir freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr vom 13. bis 22. August 2021 die Weinwoche wieder gemeinsam mit Ihnen und Euch feiern können.

Suche nach Alternativen

Für die Rheingauer Weinwoche, die vom 14. bis 23. August geplant war, wird geprüft, ob und wenn ja, welche Alternativen es geben könnte. Der Austausch mit den Winzern und dem Weinbauverband darüber ist in vollem Gange. In der bekannten Form kann die Rheingauer Weinwoche aber nicht stattfinden.

Die aktuell weiter bestehende Bedrohung durch das Corona Virus, die dadurch notwendige aktuelle Verordnungslage des Landes Hessen vom 20. April 2020 zur Bekämpfung des Corona Virus und die gemeinsame Beschlusslage der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 15. April 2020 lassen auch in Wiesbaden Großveranstaltungen nicht wie geplant zu.

Die Weinwoche

Während der Rheingauer Weinwoche verwandelt sich das Herz der City hoffentlich 2021 wieder in die "längste Weintheke der Welt". Auf dem Wiesbadener Schlossplatz und dem Dern'schen Gelände werden an weit über 100 Ständen Wein, Sekt und kulinarische Köstlichkeiten angeboten.

Ein abwechslungsreiches musikalisches Rahmenprogramm, das von knapp 50 Musikgruppen und Bands auf den drei Bühnen vor dem Rathaus, der Marktkirche und dem Dern'schen Gelände geboten wird, sorgt für beste Unterhaltung der Weinfestbesucher.


Anzeigen

Die Weinwoche kann 2020 leider nicht stattfinden. wiesbaden.de / Foto: Annika List
1 / 1