Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Gastronomie & Ausgehen
  5. Gast in der (eigenen) Stadt

Gast in der (eigenen) Stadt

Die Neuauflage der beliebten Aktion "Gast in der (eigenen) Stadt" steht noch einmal zum Ende der Sommerferien am 15. und 16. August in Wiesbaden auf dem Programm.

In der Vergangenheit hat sich die Aktion großer Beliebtheit erfreut, nun gibt es die langersehnte Neuauflage: "Gast in der (eigenen) Stadt" wird von der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH (WICM) zusammen mit einigen Hotels in der hessischen Landeshauptstadt noch einmal am Samstag und Sonntag, 15. und 16. August 2020, veranstaltet. Dabei können sowohl die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener als auch – und das ist neu – die Bewohnerinnen und Bewohner des Rheingau-Taunus-Kreises zu höchstattraktiven Preisen eine Nacht im Hotel verbringen und Wiesbaden als Gast erleben, denn neben Übernachtung und Frühstück ist die Teilnahme an einem Stadtrundgang beziehungsweise einer Erlebnisführung der WICM ebenfalls inklusive. Hinzu kommen noch einige touristische Leistungsträger wie beispielsweise THermine, Schifffahrtsgesellschaft Primuslinie und der Kletterwald auf dem Neroberg, die Sonderkonditionen anbieten.

Buchungen seit 24. Juni 2020

Gebucht werden kann das limitierte Angebot über das Online-Buchungsportal für das Wochenende am 15. und 16. August. Auch die kostenlosen Führungen können online gebucht werden.

Übernachtungen ab 49 Euro

Angeboten wird eine Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstück ab 49,00 Euro pro Zimmer in einem der teilnehmenden Hotels. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt und Region sind die wichtigsten Boschafter im Rahmen der touristischen Vermarktung der Stadt. Diese aus der Perspektive eines Gastes zu erleben und diese Erfahrung weiterzugeben, ist für Wiesbaden und  WICM die beste Werbung. 

Die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH verfolgt mit dieser Aktion die Zielsetzung, dass Übernachtungen, die im privaten Umfeld stattfinden, zukünftig verstärkt in der lokalen Hotellerie eine attraktive Alternative finden, denn schließlich umfasst das jährliche Volumen an Übernachtungen im privaten Umfeld rund 1,46 Miollionen Übernachtungen in Wiesbaden. 

Diese Hotels nehmen teil

ACHAT Premium City Wiesbaden, Best Western Wiesbaden, Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt, Dorint Pallas Wiesbaden, Fontana, Hotel Nassauer Hof, Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel, Hotel Klemm, Mercure Hotel City Wiesbaden, Oranien Hotel & Residences, Pentahotel Wiesbaden, Hotel am Schlosspark, Town Hotel Wiesbaden

Leistungspartner

Primus Linie, Henkell, Minigolf Straßenmühle, Segtours, Spielbank, THermine und Kletterwald.

Die Hotelbuchungsbestätigung dient als Nachweis, um die Vergünstigungen bei diesen Leistungspartnern wahrnehmen zu können. Wir empfehlen eine Anmeldung, da die Anzahl der Tickets bei vielen Partnern begrenzt ist.

Vergünstigungen / Angebot

Henkell Shop - 20 Prozent Rabatt auf Ihren Einkauf im Henkell Freixenet Shop, THermine - die kleine Stadtbahn - 2,00 Euro Ermäßigung auf das Einzelticket für Erwachsene, Segway Touren - Für Tour 1 und 3 zahlen Sie nur 55,00 Euro statt 69,00 Euro, Schifffahrten mit der Primus Linie - 50 Prozent Ermäßigung auf das Einzelticket für Erwachsene für die Tagesfahrt ab Wiesbaden-Biebrich nach Rüdesheim (Hin + Rück mit dem Schiff), Minigolf Straßenmühle - 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis, Spielbank Wiesbaden - 3 x 2,00 Euro Glücksjetons pro Person, Kletterwald Neroberg - 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Folgende Führungen stehen auf dem Programm:

  • Samstag, 15. August: 15 Uhr Facettenreiches Wiesbaden, 15 Uhr Jugendstil in Wiesbaden entdecken, 15 Uhr Emma, das Brunnenmädchen und 20.30 Uhr Der Spielmann mit seiner Laterne
  • Sonntag, 16. August: 11 Uhr Facettenreiches Wiesbaden und 11 Uhr Jugendstil in Wiesbaden entdecken

Die Teilnahme an einem Stadtrundgang beziehungsweise einer Erlebnisführung der WICM ist bei der Übernachtung im Rahmen der Aktion "Zu Gast in der eigenen Stadt" inklusive. Um in den Genuss einer der tollen Führungen zu kommen, wählen Sie diese bitte aus, ebenso ob Sie diese alleine oder mit der "mitreisenden Person" erleben möchten. Da die Führungen für Sie kostenfrei sind, bitten wir Sie die Buchung bis zu Ende auszuführen - bei "Rechnung" ist der Betrag von 0 Euro voreingestellt.

Anzeigen

Gast in der (eigenen) Stadt - Im Sommer 2020 gleich an zwei Wochenenden. wiesbaden.de / Foto: Shutterstock
1 / 1