Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Waldwasser

Die Trinkwassersituation in Wiesbaden war bis in die Neuzeit durch den seltenen Reichtum an heißen, schwefelhaltigen Quellen ein Trauerspiel. Erst durch die Anlage von Stollen im Taunus und die weite Zuleitung ins Stadtgebiet waren die Wiesbadener mit exzellentem Trinkwasser versorgt. Um es tief im Stein abzapfen zu können, musste das Wasser erst durch unseren Stadtwald hindurch. Das Waldwasser ist also ein eigenes Hörkapitel wert.

Anzeigen