Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Natur erleben
  5. Fasanerie
  6. Naturerleben in der Fasanerie

Kidszone Fasanerie - Naturerleben in der Fasanerie

Tipps zum Besuch, Spielen & Erleben im Park — mit vielen Angeboten & Veranstaltungen.

Außer den Tieren und Pflanzen, gibt es noch viel mehr zu entdecken: Balancierparcours und Spielelemente, kleine Krabbeltunnel und den Fuchs-Dachs-Tunnel und noch viele Überraschungen mehr ...

Da im Moment viele neue Attraktionen gebaut werden, begegnest Du auch Baustellen und Bagger. Aber dafür kannst Du schon bald ganz viel Neues entdecken — zum Beispiel neue Spielgeräte am Spielplatz!

Kleiner Tipp für Deinen Besuch:

  • Wenn Du die Tiere im Park aus der Nähe sehen möchtest, dann ist es schlau, ganz leise zu sein und vor den Gehegen nicht zu rennen, denn alle Tiere der Fasanerie sind Wildtiere und fühlen sich dadurch gestört. Anders als bei Haustieren reagieren sie nicht auf Rufe oder nachgemachte Tierlaute.
  • Wußtest Du, dass Karotten sehr zuckerhaltig sind und daher in Mengen ungesund sind für die Tiere? Ebenso zuviel Brot oder Obst ... Zum Wohl der Tiere darf daher nur das Fasanerie-Futter, das Du vor Ort kaufen kannst, verfüttert werden.
  • Keine Sorge, wenn Du Schüsse in der Fasanerie hörst ... Das bedeutet nicht, dass hier auf Tiere geschossen wird! Das sind Trainingsschüsse auf Zielscheiben vom Schützenhaus direkt hinter der Fasanerie. Im Schützenverein üben zum Beispiel Jäger oder Polizei das Schießen. Die Tiere hier sind an die "Knaller" gewöhnt und lassen sich dadurch nicht stören. (Wenn Du mehr wissen möchtest, kannst Du alles im Wiesoweshalbwarum-Download-pdf nachlesen.)

Mal ganz genau hinschauen und hören:

In der Fasanerie leben auch ganz viele wilde Gäste, wie zum Beispiel das Eichhörnchen oder Frösche — kannst Du sie hören oder entdecken? Oder erkunde mal die Bäume und befühle die Rinde — spürst Du die Unterschiede?

Einen ganz besonderen Tag in der Fasanerie erleben

Wenn Du etwas mehr über die Tiere, Pflanzen und die Natur erfahren möchtest, dann gibt es dazu vielfältige Angebote für Dich, Deine ganze Familie, Deine Kita, Schulklasse, oder Verein.

Eine Fasanerie-Naturforscher-Gruppe für Grundschulkinder erforscht außerdem regelmäßig die Natur in und um die Fasanerie — vielleicht wäre das auch etwas für Dich?

Deinen Geburtstag kannst Du übrigens auch in der Fasanerie verbringen und aussuchen, was Du an Deinem Tag gerne machen möchtest, zum Beispiel Hirsche aus der Nähe sehen und füttern, Feuer machen, Schnitzen, u.v.m. Schau doch mal mit Deinen Eltern unter "Angebote & Veranstaltungen".

Anzeigen