Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Woche der Nachhaltigkeit

Das BNE-Netzwerk Wiesbaden ruft vom 16. bis 22. September zur "Woche der Nachhaltigkeit" auf. In der Fasanerie finden dazu Veranstaltungen und die Aktion "Dreck weg Woche" statt.

Im Rahmen dieses Aufrufs sind alle Interessierten zur "Dreck weg Woche" in der Fasanerie eingeladen. Ziel ist es, gemeinsam den Park zu säubern und sich über die Müllproblematik auszutauschen.

Im Besucherzentrum erhält man von Dienstag bis Sonntag gegen einen Pfand Müllzangen, Handschuhe und Eimer. Als Belohnung für den Einsatz gibt es ein Päckchen kostenfreies Tierfutter in der Besucherinformation. Die Fasanerie freut sich über alle Einsätze!

Weitere Veranstaltungen in der Fasanerie

Darüber hinaus finden noch folgende Veranstaltungen zur Nachhaltigkeitswoche in der Fasanerie statt:

  • Samstag, 21. Septemer, 11 bis 13 Uhr
    "... und jetzt retten wir die Welt!"
    Was können wir tun, um die Umwelt und unser Klima zu schützen? Mit diesem Workshop lernen Familien zehn einfache Dinge kennen, die jeder tun kann, damit die Umwelt nicht umfällt.
    Workshop ab sechs Jahren, keine Kosten, Anmeldung unter: annette.stosiusnaturnaarde
  • Samstag, 21. September, 14 bis 16 Uhr
    "Nachhaltig im Garten?"
    Ein Mitmach-Vortrag über kleine, einfache Veränderungen, die eine große Wirkung im eigenen Grün haben.
    Vortrag für Erwachsene, keine Kosten, Anmeldung unter: annette.stosiusnaturnaarde
  • Sonntag, 22. September, 13 bis 18 Uhr
    An diesem Tag sind das BNE-Netzwerk und damit auch die Fasanerie mit einem Mitmachstand auf dem Weltkindertagsfest auf dem Rathausplatz in Wiesbaden vertreten.

Anzeigen