Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Schloss Freudenberg

Waldarbeit und Pferdeschweiß

Vom 8. bis 22. Februar kann man im Park von Schloss Freudenberg an Werk- und Wirkstätten sowie Führungen mit dem Arbeits-Wallach "Quoli" teilnehmen.

Man sieht es Quoli an, dass er schwere Arbeit liebt. Erst wenn der pfundige Wallach sich richtig ins Zeug legen darf, fühlt er sich wohl. Vom 8. bis zum 22. Februar 2020 wird das Team von Schloß Freudenberg dafür sorgen, dass es um Quolis Wohlbefinden bestens bestellt ist: Er ist eingeladen, sich bei der anstehenden Hege und Pflege der Landschaft rund um Schloss Freudenberg mit all seinen Kräften als sogenanntes Rückepferd einzubringen. Dafür kommt er eigens aus dem französischen Flandern angereist.

Termine

Öffentliche Führungen sind für 8., 9., 15., 16. 22. Februar geplant. Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Eine öffentliche Werkstatt findet am 8. Februar um 15 Uhr statt.

Anmeldung

Insbesondere Kindergartengruppen, Schulklassen und Familien, aber auch einzelne Jugendliche und Erwachsene können an Werk- und Wirkstätten sowie Führungen mit Quoli teilnehmen. Anmeldungen sind per E-Mail an erfahrungsfeldschlossfreudenbergde oder telefonisch unter 0611 / 41 101 41 möglich.

Anzeigen