Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Die Verlegerin (The Post)

USA 2017, 116 Min., engl. OmU (29.3.), DF (31.3. & 1.4.), FSK: ab 6
Regie: Steven Spielberg
Buch: Liz Hannah, Josh Singer
Kamera: Janusz Kaminski
Musik: John Williams
Mit Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Alison Brie
Bild: © UPI
 
Basierend auf der wahren Geschichte erzählt Steven Spielberg in seinem neuesten Film von den sogenannten 'Pentagon Papers', die zeigten, dass das US-Verteidigungsministerium zwischen 1945 und 1967 in Vietnam involviert war und unter Präsident Johnson darüber gelogen hatte. Die Presse veröffentlichte 1971 trotz Gegenwind der US-Regierung Teile der Pentagon-Papiere, setzte sich damit vor dem höchsten Gerichtshof schließlich durch.

Meryl Streep spielt Katharine 'Kay' Graham, die Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte 'Washington Post' herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang. Brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee über einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung – ihr mächtigster Gegner ist dabei die US-Regierung …

'In einer Zeit, in der ein US-Präsident während der Pressekonferenz die Journalisten als 'fake news' beschimpft, seine Mitarbeiter das Schlagwort der 'alternativen Fakten' prägen, ein türkischer Präsident Journalisten verhaften lässt und in Deutschland rechtsradikale Demonstranten Berichterstatter als 'Lügenpresse' diffamieren, ist dieser Film wichtiger denn je.' programmkino.de

Eintritt: 7 € / ermäßigt 6 €


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779
Fax: 0611/31-3961
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Verkaufsstellen

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5050
E-Mail: caligariwiesbadende
www.wiesbaden.de/caligari

Öffnungszeiten:
Die Kinokasse im Caligari, Marktplatz 9, öffnet für den Vorverkauf (außer Filmfestivals) von 17 bis 20.30 Uhr.
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne

Anzeigen