Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Komm nach Wien, ich zeig dir was!

BRD/A 1969, 83 Min., FSK: ab 18
Regie: Rolf Thiele
Buch: Joachim Fernau
Kamera: Wolf Wirth
Musik: Bernd Kampka
Mit Tanja Gruber, Andrea Rau, Veit Relin, Julia Holt, Kitty Kino
Bildquelle: Deutsches Filminstitut
 
DAS MÄDCHEN ROSEMARIE, DIE HALBZARTE mit Romy Schneider in der Titelrolle: Das Interesse Rolf Thieles an erotischen Sujets war von Beginn an offenkundig, auch wenn sein Erstling noch dezent war. Mit fortschreitender Liberalisierung wurde Thiele zusehends freizügiger. Waren seine späteren Filme nun 'gepflegtes Kunstgewerbe' oder doch schon in den Niederungen des damals florierenden Softpornos angesiedelt?

Der katholische Filmdienst schrieb zu KOMM NACH WIEN, ICH ZEIG DIR WAS! auf jeden Fall: 'Sittengeschichte der Wiener Mädeln, genannt 'Mizzis', die Ereignisse aus den verschiedenen Jahrhunderten aneinanderreiht: von der Römerzeit bis zum Abzug der Sowjets nach dem Zweiten Weltkrieg. Plumper Sexfilm, der mangelnden Witz durch Eindeutigkeit ersetzt. Wir raten ab.'

Eintritt: 7 € / ermäßigt 6 €


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779
Fax: 0611/31-3961
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Verkaufsstellen

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5050
E-Mail: caligariwiesbadende
www.wiesbaden.de/caligari

Öffnungszeiten:
Die Kinokasse im Caligari, Marktplatz 9, öffnet für den Vorverkauf (außer Filmfestivals) von 17 bis 20.30 Uhr.
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Deutsches Filminstitut – DIF e.V.

Anzeigen