Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

vhs - Vernissage: Daheim in der Fremde

Leitung: Dr. Salamon-Menger

Am 20. März 2018 wird die Ausstellung Daheim in der Fremde in der VHS Wiesbaden eröffnet. In Text und Bild werden dort Menschen mit Migrationsgeschichten porträtiert. Im Fokus stehen Erlebnisse vom Ankommen und Momentaufnahmen des Alltags.

Gemeinsam mit den Porträtierten haben die Fotografin Tabitha Harter und die Lektorin Kristin Freter Bilder und Texte zusammengestellt, die behutsame Einblicke in interkulturelle Begegnungen bieten. Die ausgewählten Fotografien sind Teil eines mehrjährigen Projektes, das Tabitha Harter initiiert hat. Nicht das, was uns trennt, sondern was uns verbindet wird hervorgehoben. Es geht darum, Vorurteile infrage zu stellen und zu zeigen, wie sehr wir uns in unseren Wünschen, Auffassungen und Interessen ähneln.

Die Ausstellung wird bis zum 12. Juni 2018 zu sehen sein.

Der Eintritt ist frei.


Veranstaltungsort

Volkshochschule Wiesbaden (vhs), Haus B
Alcide-de-Gasperi-Str. 5
65197 Wiesbaden
Tel: 0611/98890
Haltestellen
Willy-Brand-Allee

Veranstalter

Volkshochschule Wiesbaden e. V.

Anzeigen