Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Mein Leben in Deutschland vor und nach dem 30. Januar 1933

F 2018, 104 Min., DF, FSK: ungeprüft
Regie: Jérôme Prieur
Erzählstimme: Eva Matthes
 
Im Sommer 1939 initiierten drei Wissenschaftler der Harvard University, ein Soziologe, ein Psychologe und ein Historiker, ein wissenschaftliches Preisausschreiben unter der Überschrift „Mein Leben vor und nach dem 30. Januar 1933“. Angesprochen wurden Emigrantinnen und Emigranten‚ die Deutschland (und Österreich) vor und während Hitler gut kennen. An dem Wettbewerb, der mit 1.000 $ honoriert wurde, beteiligten sich mehr als 250 Personen, darunter über 60 Frauen, mit teilweise sehr ausführlichen autobiografischen Manuskripten. Die Verfasserinnen und Verfasser sind Juden, Intellektuelle und religiös Verfolgte. Diese umfangreichen Autobiografien, die aus allen vier Himmelsrichtungen des Globus eingesandt wurden, so nicht nur aus den USA, sondern auch Australien, Shanghai, Japan oder auch Brasilien, sind bis heute weitgehend übersehen worden. Dieser Film lässt uns zum ersten Mal die Stimmen dieser Frauen und Männer vernehmen, denen es gelang, aus 'Nazi-Deutschland und Österreich' zu fliehen, und er gibt uns durch historische Amateurfilmaufnahmen die Gelegenheit, uns ein Bild dieser Zeit zu machen.

Zu Gast: Regisseur Jérôme Prieur
Einführung: Prof. Dr. Detlef Garz
Moderation: Prof. Dr. Anton Escher
 
Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne, Zentrum für Interkulturelle Studien und Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Eintritt: 7 € / ermäßigt 6 €


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779
Fax: 0611/31-3961
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Verkaufsstellen

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5050
E-Mail: caligariwiesbadende
www.wiesbaden.de/caligari

Öffnungszeiten:
Die Kinokasse im Caligari, Marktplatz 9, öffnet für den Vorverkauf (außer Filmfestivals) von 17 bis 20.30 Uhr.
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne

Anzeigen