Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Vereine
  5. Veranstalterinfos

Informationen für Veranstalter

Es gelten die Regelungen der Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) der Hessischen Landesregierung.

Gemäß § 16 (1) Zusammenkünfte, Fachmessen, Veranstaltungen und Kulturangebote, wie beispielsweise Theater, Opern, Kinos und Konzerte, an denen mehr als zehn Personen teilnehmen, sind zulässig wenn die Auflagen "Im Freien" und "In geschlossenen Räumen" erfüllt werden.

Im Freien

  1. bei mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nur Personen mit Negativnachweis nach § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 eingelassen,
  2. ab 3 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Genehmigung der zuständigen Behörde vorliegt,
  3. die 3 000 Plätze übersteigende Kapazität des Veranstaltungsortes auf 25 Prozent beschränkt wird. 

Ín geschlossenen Räumen

  1. nur Personen mit Negativnachweis nach § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 oder 2 ein-gelassen werden; bei mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern müssen diese darüber hinaus einen Negativnachweis nach § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3, 4 oder 5 vorlegen,
  2. ab 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Genehmigung der zuständigen Behörde vorliegt,
  3. ein Abstands- und Hygienekonzept nach § 5 vorliegt und umgesetzt wird.

Die Coronavirus-Schutzverordnung finden Sie über einen Link am Ende der Seite.

Veranstaltungsbüro steht Ihnen für Fragen zur Verfügung

Das Veranstaltungsbüro im Ordnungsamt steht Ihnen für alle Fragen zu Veranstaltungen gerne zur Verfügung. Es ist zu erreichen unter der E-Mail-Adresse veranstaltungsbuerowiesbadende oder per Telefon unter den Rufnummern 0611 / 31-3222, 31-4419 und 31-2264.

Anzeigen

Informationen für Veranstalter. wiesbaden.de / Foto: Meet Germany Event Destinations GmbH
1 / 1