Sprungmarken

Tag des Ehrenamts - Grußwort Oberbürgermeister Mende

Am Sonntag, 5. Dezember 2021, hat der Tag des Ehrenamts stattgefunden. Mit einem Grußwort richtete sich Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende an die ehrenamtlich Engagierten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Engagierte,

am 5. Dezember wird jährlich weltweit zum Internationalen Tag des Ehrenamts freiwilliges Engagement in der Gesellschaft geehrt und so möchte ich die Gelegenheit nutzen, um den vielen Ehrenamtlichen in unserer Stadt Wiesbaden zu danken. 

Im Laufe des Jahres haben Ehrenamtliche im besonderen Maße Solidarität und Engagement gezeigt; bespielhaft möchte ich das außerordentliche Engagement rund um die Fluthilfe im Ahrtal nennen, bei der viele freiwillige Helfer und Helferinnen auch aus Wiesbaden hohen Einsatz gezeigt haben.

Ein Thema ist aktueller denn je: die Corona-Krise erschwert das Engagement insgesamt, das Vereinsleben ganz besonders. Viele Engagierte haben in ihrem gesellschaftlichen Einsatz nach wie vor mit Einschränkungen, Auflagen und Hürden zu kämpfen. 

Wir sind in der glücklichen Lage, dass das Themenfeld „Engagement“ in Wiesbaden durch aktive Akteure wie beispielsweise das Freiwilligenzentrum oder das Bürgerkolleg der Wiesbaden Stiftung mit ihren kostenfreien Fortbildungs- und Beratungsangeboten gut aufgestellt ist. Ehrenamt verändert sich und passt sich den Gegebenheiten an; im Rahmen der Digitalisierung wurden neue Wege und Formen des Ehrenamts gefunden wie zum Beispiel virtuelle Mitgliederversammlungen oder Online-Gruppenstunden. Für all die Innovation und die zusätzliche Zeiterfordernis danke ich den vielen Engagierten. 

Um sich weiterhin für gute Rahmenbedingungen des bürgerschaftlichen Engagements einzusetzen, hat die Landeshauptstadt Wiesbaden die Kampagne „Endlich wieder Verein“ ins Leben gerufen. Wir möchten in der Öffentlichkeit für Engagierte und Mitglieder werben, das vielseitige Engagement würdigen und Vereine, Organisationen und Initiativen in ihrem Engagement unterstützen. 

Ich danke allen Engagierten für ihren unermüdlichen Einsatz in den unterschiedlichen Bereichen des Engagements. Engagement verbindet und macht aus einer Stadtgesellschaft eine Gemeinschaft. Dies ist wertvoll für das Miteinander in unserer Stadt – gerade in Zeiten wie diese.  

Herzlichst

Signatur Gert-Uwe Mende

Gert-Uwe Mende
Oberbürgermeister

Anzeigen